Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Auszeichnung für Herforder Behindertensportgemeinschaft

Die GBSG Herford gehört zu den Top 10 der Behindertensportvereine in NRW. Kommenden Mittwoch wird die Gesundheits- und Behindertensportgemeinschaft in Düsseldorf von der Landesregierung ausgezeichnet. 1.000 Euro sind dem Verein bereits sicher. Wird er sogar „Behindertensportverein 2019“, bekommt er 5.000 Euro für die Vereinskasse.

Die GBSG habe Inklusion ganz oben auf ihre Fahnen geschrieben und biete Sport für Menschen mit und ohne Behinderung an, heißt es in der Jurybegründung. Außerdem zeichne sie sich durch eine gute Kooperation mit Schulen und Werkstätten aus. 

Nacht der Jugendkultur in Enger
Engers Nachtleben gehört heute dem Nachwuchs. Bei der Nacht der Jugendkultur bieten die Jugendzentren in der Stadt reichlich Programm. Aber auch Stiftskirche, Gerbereimuseum und Skaterpark sind mit...
Heute Abend kostenlos ins Marta-Museum in Herford
Das Herforder Marta-Museum ist heute Abend kostenlos. Während der sog. Herforder Kulturnacht von 18.00 bis 22.00 Uhr können alle momentanen Ausstellungen umsonst besucht werden. Voraussetzung ist,...
Neues Feuerwehrgerätehaus für Kirchlengern
Kirchlengern bekommt ein neues Feuerwehrgerätehaus. Es ist jetzt der erste Spatenstich gesetzt worden. Die Kosten belaufen sich auf 1,2 Millionen Euro, 250.000 Euro übernimmt das Land. In etwa einem...
Bundestagswahl: Fast 227.000 Wahlberechtigte im Kreis Herford
128 Wahllokale im Kreis Herford machen sich bereit für die morgige Bundestagswahl. Annähernd 226.900 Menschen sind bei uns wahlberechtigt. Bei der letzten Bundestagswahl in 2017 hatte im Kreis...
Grundschulen in Herford zeigen sich
Eltern müssen sich jetzt entscheiden, welche Grundschule ihre Kleinen im kommenden Jahr besuchen sollen. Mit einem „Tag der offenen Tür“ will das Herforder Forscherhaus heute eine Entscheidungshilfe...
Polizisten bei Verkehrskontrolle
Verkehrskontrollen im Kreis Herford: Ablenkung das Hauptproblem
Auto- und Radfahrer im Kreis Herford sind nicht immer so bei der Sache, wie sie sollten. Das ist ein Fazit von Schwerpunktkontrollen der Polizei im gesamten Kreis Herford. In sieben Tagen wurden...