Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Ärztekammer gegen Zwangs-Rekrutierung von Medizinern

Die Mediziner bei uns in der Region sind empört über das geplante NRW-Epidemie-Gesetz. Die Zwangs-Rekrutierung von Ärzten in Zeiten einer Pandemie sei keine geeignete Maßnahme, die Patientenversorgung zu gewährleisten, kritisiert die Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das sei ein erheblicher Eingriff in die Grund- und Persönlichkeitsrechte der Ärzteschafft. Wie man sehe, würden die Mediziner aktuell mit großem Engagement arbeiten – und zwar freiwillig und zum Teil sogar ohne ausreichenden persönlichen Schutz.