Responsive image

on air: 

Bettina Kirchner
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

A30 Richtung Osnabrück 5 Stunden lang gesperrt

Eine Ölspur hat fünf Stunden lang den Verkehr auf der Autobahn 30 Richtung Osnabrück lahmgelegt. Auslöser gestern Nachmittag (01.12.19) war eine Bremsscheibe, die auf der Fahrbahn lag. Ein LKW und ein Auto rissen sich beim Drüberfahren den Dieseltank bzw. die Ölwanne auf. Wegen der langen Ölspur musste der Abschnitt zwischen Kirchlengern und Hiddenhausen gesperrt werden.

Die Löhner Feuerwehr kümmerte sich um die Reinigungsarbeiten. Erst in den Abendstunden war die A30 Richtung Osnabrück wieder befahrbar.