Responsive image
 
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfallflucht - Kundin hört Knall beim Einkaufen

Herford (ots) - (um) Eine 19-jährige Kundin in einem Verbrauchermarkt hörte gestern, gegen 20:45 Uhr, noch ein Knallen. Wenige Minuten zuvor hatten sie und ihr Vater den Wagen auf einem Parkplatz an einem Verbrauchermarkt an der Lübbecker Straße in Kirchlengern abgestellt. Aus dem Geschäft herauskommend, war schon kein Verursacher mehr vor Ort. Der PKW wies Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite auf. Das andere Fahrzeug hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, ohne eine entsprechende Schadensregulierung vorzunehmen. Der Schaden beträgt mindestens 1.500.- Euro. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4518338 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell