Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall - SUV-Fahrer fährt Fußgänger an

Herford (ots) - (kup) Am Mittwoch (6.11.), um 12.50 Uhr, fuhr ein 68-jähriger Mann aus Bielefeld mit seinem SUV auf der Ahmser Straße aus Richtung B239 kommend. Zeitgleich ging ein 51-Jähriger aus Herford auf dem Fußweg an der Ahmser Straße in Richtung B239. An der Ampelkreuzung zum Kirschgarten bog der Fahrer eines schwarzen Porsche Cayenne nach links ab. Dabei kollidierte er mit dem Fußgänger, der bei Grünlicht die Straße Kirschgarten überquerte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Herforder zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell