Responsive image

on air: 

Bettina Kirchner
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Verletzten - Autofahrer fährt

Enger (ots) - (kup) Am Dienstag (26.11.), um 14.45 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Mann aus Enger mit seinem dunklen Audi auf der Straße Hagensiek in Richtung Minden-Weseler-Weg. Gleichzeitig fuhr ein 17-Jähriger aus Enger auf seinem Kleinkraftrad der Marke Honda auf dem Schröderweg in Richtung Tischlerweg. An der Kreuzung beider Straßen übersah der Autofahrer den von rechts kommenden Jugendlichen und verursachte einen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Teenager wurde dabei leicht verletzt. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4451956 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell