Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Pkw kollidiert mit dem

Vlotho (ots) - (hd) Am 22.05.2020 ereignete sich in Vlotho-Exter ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Gegen 19:00 Uhr befuhr ein 25 Jahre alter Mann mit seinem Pkw der Marke Ford die Detmolder Straße in Fahrtrichtung Bad Salzuflen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der Fahrzeugführer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford kollidierte zunächst mit einem entgegenkommenden Pkw BMW. Anschließend prallte er gegen einen Baum. Die beiden Insassen des BMW wurden durch den Zusammenprall schwer, der Fahrer des Ford lebensgefährlich verletzt. Die Detmolder Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4604160 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell