Responsive image
 
---
---
Polizeibericht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss- Fahrzeugführer

Bünde (ots) - (sls) In Bünde am Hengistweg beabsichtige ein 62-jähriger Caddy-Fahrer aus Bünde gegen 00:30 Uhr von seinem Grundstück zu fahren. Im Fahrzeug befand sich eine Aluminiumleiter, die aus dem Kofferraum herausschaute. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete, dass der Caddy-Fahrer beim Verlassen des Grundstückes mit der herausragenden Leiter gegen die Zauneinfriedung stieß. Einige Holzbretter wurden eingedrückt und gesplittert. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch die eingesetzten Beamten konnte der Caddy-Fahrer in unmittelbarer Nähe zum Unfallort in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Die Beamten bemerkten eine deutliche Alkoholisierung des 62-Jährigen. Da auch der Verdacht bestand, dass der Bünder auch nach dem Unfall noch Alkohol konsumiert hat, wurden ihm auf Anordnung zwei Blutproben entnommen wurde. Das Verkehrskommissariat Bünde übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell