Responsive image

on air: 

Bettina Kirchner
---
---
Polizeibericht

Seniorin Opfer von Diebstahl- Geldbörse auf Friedhof

Spenge (ots) - (sls) Auf einem Friedhof in Spenge an der Bussche-Münch-Straße wurde eine 80-jährige Seniorin aus Spenge am Mittwochmorgen (27.11.) gegen 11.40 Uhr Opfer eines Diebstahls. Die ältere Dame befand sich mit ihrem Fahrrad auf dem Friedhof. Im Fahrradkorb hatte sie ihre Handtasche verschlossen gelegt. Im Eingangsbereich wurde sie von einer bisher unbekannten Person in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt. Beim anschließenden Besuch an einer Grabstelle bemerkte sie, dass die Handtasche geöffnet war und eine kleine Tasche mit etwas Bargeld daraus entwendet wurde. Es besteht der Verdacht, dass die Seniorin bewusst abgelenkt und durch eine weitere Person die Handtasche geöffnet wurde, um an Wertgegenstände im Inneren der Tasche zu gelangen. Die Polizei bittet um Hinweise zum Diebstahl oder verdächtigen Wahrnehmungen im Umfeld des Friedhofs. Setzen sie sich mit der Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4452934 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell