Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Polizeibericht

POL-HF: Brand auf Schulgelände - Jugendliche mit Fackel auf Gelände - Zeugenaufruf

Bünde (ots) - (um) Die Kriminalpolizei geht nach ersten
Ermittlungen zu dem Brand an dem Gebäude der Grundschule Mitte an der
Haßkampstraße von Brandstiftung aus. Demnach ist das Feuer von außen
in das Gebäude gebracht worden. In dem Zusammenhang der Tat könnten
vier Jugendliche stehen, die sich mit einer Fackel oder einem Fackel
ähnlichen Gegenstand zuvor auf dem Schulgelände aufgehalten haben.
Kurz vor Bemerken des Brandes am Freitag (12.03.), um etwa 19:30 Uhr,
liefen mehrere Jugendliche von der Rückseite des Gebäudes an der
Bachstraße davon. Die Polizei bittet in diesem Fall die Bevölkerung
um Mithilfe und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu Jugendlichen, die
sich auf dem Schulhof aufgehalten haben, geben? Der Schaden wird
derzeit noch zusammengetragen und kann daher nicht beziffert werden.
Die Ermittlungen in dem Fall dauern an. Hinweise werden an die
Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880
erbeten.

Bisherige Meldung
www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4245031




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal