Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Polizeibericht

Motorradunfall zum Saisonende - Auspuffrohr bleibt auf

Vlotho (ots) - (kup) Am Freitag (6.9.), um 17:30 Uhr, fuhr ein 59-Jähriger aus Warendorf als Teil einer Motorradgruppe auf der Krückebergstraße in Richtung Lehmhöhlenweg. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor der Fahrer einer Harley-Davidson die Kontrolle über sein Motorrad. Er geriet in einer Kurvenfahrt zunächst mit dem Auspuff auf den Asphalt, kam ins Schlingern und fuhr mit dem Vorderreifen auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Anschließend durchfuhr er eine Linkskurve geradeaus und wurde in eine Böschung geschleudert. Der Fahrer stürzte von dem Kraftrad und verletzte sich dabei leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell