Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Polizeibericht

Gefährliche Körperverletzung - Polizei sucht Zeugen

Herford (ots) - (kup) Am frühen Samstagmorgen (11.1.), gegen 1.45 Uhr, kam es auf einem Parkplatz an der Bünder Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine Gruppe von fünf Personen näherte sich einem stark alkoholisierten 19-Jährigen aus Enger. Aufmerksame Zeugen konnten beobachten, dass es zu einem Streitgespräch kam. In dessen Verlauf schlug ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann den Geschädigten nieder. Dabei wurde der Teenager verletzt. Eingesetzte Rettungskräfte brachten ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Täter und seine Freunde verließen den Tatort in Richtung B61. Der Täter wird beschrieben als etwa 1,80 Meter groß, schlank, mit Bart. Er trug einen schwarzen Pullover, blaue Jeans und weiße Sportschuhe. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter 05221 - 888 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4490046 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell