Responsive image
 
---
---
Polizeibericht

Einbruch - Kinderuhren beim Juwelier gestohlen und weitere

Herford (ots) - (um) In der Nacht von Freitag auf Samstag (21.03.) brachen bislang unbekannte Täter in der Bäckerstraße in einem Juwelier- und Uhrengeschäft einen Auslagenkasten auf. Die Diebe brachen dabei ein Fenster an den im Gebäudeeingang des Geschäftes angebrachten Schaukasten mit Gewalt auf und konnten so mehrere Uhren aus den Auslagen stehlen. Das Diebesgut besteht in der Hauptsache aus Kinderuhren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000.- Euro. Eine weitere Beschädigung nahmen die Beamten am Sonntag (22.03.) an einem Juweliegeschäft am Neuen Markt auf. Der Schaden dort betrifft eine Sicherheitsplasscheibe im Wert von mehreren tausend Euro, die beschädigt von den Tätern zurückgelassen worden war. Die Scheibe hatte dem Einbruchsversuch standgehalten. Die Polizei geht in den beiden Fällen von Tatzusammenhängen aus. Hinweise zu beiden Taten werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4554210 OTS: Kreispolizeibehörde Herford

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell