Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Polizeibericht

Einbruch in Waschanlage- Kleingeldtresor angegangen

Bünde (ots) - (sls) An der Ernst-Reuter-Straße in Bünde wurde in der Freitagnacht (02.08.) durch zwei unbekannte Täter ein Kleingeldautomat auf dem Grundstück einer Waschanlage angegangen. Bei dem Automat handelt es sich um einen Bargeldautomaten, wo Waschmünzen von außen gekauft werden können. Gegen 03:30 Uhr konnte durch eine Videoaufzeichnung nachgehalten werden, dass zwei unbekannte Täter zunächst durch Aufbrechen eines Stahlgitters in das Innere eines Gebäudes gelangten. Im Inneren wurde ein Schrank aufgehebelt, um an einen Tresor zu gelangen, der das eingeworfene Bargeld auffängt. Das Bargeld aus dem Tresor wurde durch die Täter entwendet. Anschließend verließen die Täter das Gelände. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Einbruch oder den tatverdächtigen Personen geben können, sich mit der Kriminalpolizei Herford (05221-8880) in Verbindung zu setzen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Einer der Täter hatte eine stämmige Statur und war bekleidet mit einer dunklen Hose, einem hellen Kapuzenpulli und auffälligen Nike-Schuhen mit dunkler Sohle und Fersenkappe. Die zweite Person trug eine dunkle Hose, helles Shirt und darüber eine helle Kapuzenjacke. Er hatte eine schlanke Statur. Die Täter verbargen ihr Gesicht mit einem halben Gesichtstuch und einer Sturmhaube.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell