Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Polizeibericht

Einbruch in Mehrzweckhalle - Unbekannte entwenden

Löhne (ots) - (jd) Heute Morgen (18.11.) fiel der Reinigungskraft einer Mehrzweckhalle an der Alten Bünder Straße gegen 4.00 Uhr auf, dass die Glasscheibe eines Büroraumes zerbrochen war. Ein daneben liegendes Fenster stand zudem offen. Bei dem Raum handelt es sich um das Hausmeisterbüro an der Ostseite des Gebäudes im ersten Untergeschoss. Der oder die unbekannten Täter haben offenbar ein Fenster eingeschlagen, um ein weiteres Fenster öffnen zu können. An beiden Fenstern waren die Lamellen zum Tatzeitpunkt geöffnet. Unter anderem entwendeten die Täter das Diensthandy eines Hausmeisters. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von etwa 650 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen gestern Nachmittag, 16.00 Uhr und heute Morgen etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zu dem oder den Tätern machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Stadt Vlotho ärgert sich über Graffiti-Schmierereien
Polizei und Stadt Vlotho suchen nach unbekannten Graffiti-Sprayern. Seit den Sommerferien würden immer wieder bestimmte Schriftzüge im Bereich des Weser-Gymnasiums und im Stadtgebiet auftauchen. Der...
IHK hofft auf rasche Auszahlung der Novemberhilfen
Dass der Teil-Lockdown verlängert wird, hat die Industrie- und Handelskammer in der Region nicht überrascht. Sie hofft, dass die angekündigten Novemberhilfen für die betroffenen Branchen jetzt schnell...
Icefighters aus Leipzig zu Gast in Herford
Nach der Niederlage gegen die Crocodiles aus Hamburg soll es heute (27.11.20) für den Herforder Eishockeyverein besser laufen. Zu Gast sind die Icefighters Leipzig. Hochkonzentriert wollen die...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford deutlich gesunken
Der Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford ist über Nacht noch einmal deutlich nach unten gegangen. Er liegt jetzt bei 123,3 – gestern (25.11.20) waren es 142,5. Die Gesundheitsbehörden melden 61 neue...
Weitere Beschlüsse zu Ex-Briten-Gelände in Herford geplant
Herfords Politiker wollen heute (26.11.20) die Erschließung des ehemaligen Briten-Geländes auf dem Stiftberg weiter vorantreiben. Der Bauausschuss bespricht z.B. mögliche Veränderungen der Vlothoer...
Feuerwerkskörper explodieren in Hiddenhauser Altenheim
In Hiddenhausen haben Unbekannte Feuerwerkskörper durch das offene Fenster eines Altenheims geworfen. Eine Mitarbeiterin hatte vorgestern Abend (24.11.20) die Polizei alarmiert, weil explodierte...