Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Polizeibericht

Brand in einer Schule- Unbekannte stecken Toilettenpapier

Herford (ots) - (sls) Am Mittwochmorgen (28.10.) wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand einer Schule an der Graf-Kanitz-Straße gerufen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten hattn bereits alle Schüler das Gebäude nach Auslösen der Brandmelder verlassen und befanden sich auf dem Schulhof. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden durch bislang unbekannte Personen innerhalb des Toilettenbereiches augenscheinlich mehrere Rollen Toilettenpapier in Brand gesetzt. Der Hausmeister versuchte noch den Brand zu löschen, was jedoch aufgrund der erheblichen Rauchentwicklung nicht mehr möglich war. Hierbei wurde er leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehr Herford konnte der Brand letztendlich gelöscht werden. Der Toilettenbereich wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Fußball-Regionalliga: SV Rödinghausen vs. Rot-Weiss Ahlen
In der Fußball-Regionalliga bekommt es der SV Rödinghausen heute mit Rot-Weiss Ahlen zu tun.  Ein Sieg gegen den Tabellenletzten ist Pflicht, wenn die Mannschaft in der Tabelle weiterhin Boden...
Kostenlos mit dem Bus in die Innenstadt in Bünde
Wie in Herford ist auch in Bünde an den Adventssamstagen das Busfahren ins Stadtgebiet kostenlos. Die Kommunen wollen so erreichen, dass die Innenstädte in der Vorweihnachtszeit etwas voller werden...
Noch bis Montag Meinung zum Fahrradverkehr in Bünde gefragt
Noch bis Montag (30.11.20)  können Menschen in Bünde ihre Meinung zum Zustand des örtlichen Fahrradverkehrs loswerden. Dann endet die Online-Umfrage des ADFC  für den bundesweiten Fahrradklima-Test. ...
EDEKA-Markt im Herforder Süden schließt - Shuttle-Bus fährt
Der Süden von Herford muss ab diesem Wochenende ohne EDEKA-Markt auskommen. Die Filiale in der Ernstmeierstraße hat heute (28.11.20) vorerst das letzte Mal auf. Weil es in den vergangenen Monaten...
Kreis Herford verstärkt seine Corona-Teams
Der Kreis Herford verstärkt seine Corona-Teams mit Mitarbeitern aus anderen Abteilungen. Bei der Kontaktnachverfolgung würden mittlerweile auch Beschäftigte des Kreissportbunds, des Kirchenkreises und...
Mühlenburger Straße in Spenge wieder befahrbar
In Spenge war ein Teil der Mühlenburger Straße dicht. Seit ein paar Tagen wird zwischen Diemker Straße und Raiffeisenstraße neuer Asphalt aufgetragen. Ab heute (28.11.2020) soll diese Strecke wieder...