Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall - Radfahrer schwer verletzt

Herford (ots) - (jd) Ein 28-jähriger Herforder fuhr am Samstag (18.6.), um 21.05 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Rad-/Fußweg der Elverdisser Straße in Richtung Innenstadt. Gleichzeitig beabsichtigte ein 27-jähriger Herforder mit seinem Audi aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße zu fahren. Dabei übersah er zunächst augenscheinlich den Radfahrer. Beide versuchten noch, abrupt abzubremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei verlor der 28-Jährige die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Fahrbahn, sein Rad schleuderte gegen den Audi. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Radfahrer schwer verletzt. Nach einer medizinischen Notfallversorgung vor Ort, wurde der Mann mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei 900 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Logo IG Metall
Kalletaler Rollstuhlfirma Meyra hat größeren Stellenabbau vor
Der Rollstuhlhersteller Meyra aus Kalletal will 43 Stellen abbauen. Grund für die Entlassungen seien Umstrukturierungen im Unternehmen, heißt es von der IG Metall. Der Betriebsrat möchte eine...
Handwerker mit Messgerät
Handwerkskammer OWL findet Koalitionsvertrag "vielversprechend"
Nach den Landwirten im Kreis Herford hat sich auch die Handwerkskammer OWL lobend zum Koalitionsvertrag der NRW-Landesregierung geäußert. CDU und Grüne hätten damit eine vielversprechende Grundlage...
Paragraphensymbol
Kreis Herford: Erklärungsfrist für Grundstücksbesitzer bis Ende Oktober
Grundstücksbesitzer im Kreis Herford sollten sich den 31. Oktober dick im Kalender anstreichen. Bis zu diesem Datum müssen sie ihre Feststellungserklärung zur Grundsteuer bei den jeweiligen...
Azubi Fahrzeugmechaniker
Ausbildungsmarkt im Kreis Herford mit Juni-Delle
Der Ausbildungsmarkt im Kreis Herford hat sich im Juni weniger gut entwickelt. Die Entwicklung habe sich umgekehrt, sagt ein Sprecher der Herforder Agentur für Arbeit. Während es im Mai bei den...
Covid Intensivstation
Kreis Herford: weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Corona
Im Kreis Herford sind zwei weitere Corona-Patienten gestorben. Das Landesgesundheitszentrum meldet, dass die Zahl auf jetzt insgesamt 341 gestiegen ist. Die Wocheninzidenz wird heute mit 720,4...
Polizeikontrolle
Autofahrer auf A2 bei Vlotho mit gefläschten Papieren erwischt
Die Herforder Autobahnpolizei hat auf der A2 einen mutmaßlichen Urkundenfälscher aus dem Verkehr gezogen. Der Mann geriet am Mittwochnachmittag zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und Vlotho in...