Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Sachschaden- Jugendliche ohne

Bünde (ots) - (sls) In Bünde kam es am Dienstagabend (21.7.) zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Paul-Schneider-Straße / Hederkottenweg. Gegen 22.15 Uhr befand sich eine 17-Jährige Fahrerin eines blauen Opel Astra mit einer befreundeten Insassin auf der Paul-Schneider-Straße aus Richtung Elsemühlenweg kommend. In Höhe dem Kreuzungsbereich Hederkottenweg beabsichtigte die 17-Jährige aus Bünde nach rechts in diese abzubiegen und den Opel am rechten Fahrbahnrand zuparken. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr die Bünderin plötzlich beim Einparken nach rechts über den Bürgersteig weiter. Hierbei durchbrach sie einen Gartenzaun und kam im Vorgarten eines Wohnhauses zum Stehen. Die ersten Ermittlungen am Unfallort ergaben, dass die 17-Jährige noch nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und mit dem Opel einige Fahrübungen machen wollte. Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten zudem auch noch erheblichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Bünderin fest. Ein Alcot-Test verlief deutlich positiv, so dass der Fahrerin eine Blutprobe entnommen wurde. Der Gesamtschaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Der jungen Bünderin erwarten verschiedene Verkehrsanzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Impfen ohne Termin im Kreis-Impfzentrum in Enger
Im Kreis Herford gibt es an diesem Wochenende die nächste Sonderimpfaktion. Heute und morgen kann sich jeder, der will, kurzfristig ohne Voranmeldung impfen lassen. Im Kreis-Impfzentrum in Enger...
Corona-Teststation auf dem Festplatz in Löhne nach dem Wochenende geschlossen
Die Corona-Teststation auf dem Festplatz in Löhne ist nur noch heute und morgen geöffnet, dann wird es geschlossen. Der Sprecher der zuständigen Mühlenkreiskliniken (Christian Busse) sagt, dass das...
Viele Alkoholtote im Kreis Herford
Im Kreis Herford sind zuletzt (2019) innerhalb eines Jahres 45 Menschen an Alkoholmissbrauch gestorben. Das sind mehr als doppelt so viele als im Jahr davor (2018). Mit dieser Zahl liegt unser Kreis...
Kreis Herford: Coronapandemie hält die Menschen nicht vom heiraten ab
Im Kreis Herford haben sich in den ersten vier Monaten des Jahres 200 Paare das Ja-Wort gegeben. Dabei war der April wie auch in den Jahren zuvor, der beliebteste Monat für den Gang ins Standesamt. ...
Sommernachtskino in Löhne startet
Löhne läutet auf dem Aqua-Magica-Gelände das Sommernachtskino ein. Der örtliche Kinoverein zeigt unter freiem Himmel an drei Samstagen einen jeweils anderen Film. Den Anfang macht heute das Werk...
Impfspritze auf Tablett
Kreis Herford schickt Impfmobil durch alle Kommunen
Der Kreis Herford drückt bei seinen Sonderimpf-Aktionen weiter aufs Tempo. Ab Dienstag kommender Woche wird ein Impfmobil durch alle Kommunen fahren. 12 Tage lang besteht dann an den jeweiligen...