Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Polizeibericht

Transit überschlägt sich bei Unfall- Vorfahrt missachtet

Bild

Bild

Bünde (ots) - (sls) In Bünde kam es am frühen Mittwochmorgen (23.11.) zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hansastraße im Bereich der Auf-/Abfahrt zur Autobahn A 30. Gegen 07.25 Uhr befuhr ein 58-jähriger aus Bünde die Hansastraße in Fahrtrichtung Bünde. Zum selben Zeitpunkt befand sich ein 21-Jähriger aus Versmold mit seinem Ford Transit in entgegengesetzter Richtung. Der Bünder beabsichtigte mit seinem weißen Skoda Kodiaq nach links auf die Autobahn in Richtung Osnabrück aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Versmolder mit seinem Transit. Es kam zum einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht der Kollision wurde schleuderte der Transit einige Meter weiter und kippte auf die Seite. Der Skoda wurde im Frontbereich total beschädigt. Der 21-Jährige konnte selbständig aus dem gekippten Transit aussteigen. Beide Fahrer mussten mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Bünder Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der erheblichen Schäden (30.000 Euro) mussten beide Fahrzeuge von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Durch die Feuerwehr Bünde wurden auslaufende Betriebsmittel abgestreut und die Unfallstelle gesichert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Volksbank Herford-Mindener Land baut Geldautoamten ab
An mehreren Edeka-Märkten im Kreis Herford wird es künftig keine Geldautomaten mehr geben. Nachdem Kriminelle den EC-Automaten in Eilshausen in die Luft gesprengt hatten, zieht die Volksbank...
Herfords Landrat will keinen Corona-Flickenteppich
Kreis-Landrat Jürgen Müller fordert bundeseinheitliche Corona-Richtlinien. Einen Flickenteppich, wie er aktuell durch das Vorpreschen einiger Bundesländer entstehe, dürfe es nicht geben, sagte Müller...
Fußgängerin in Löhne angefahren und geflüchtet
Nach einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Löhne-Gohfeld fahndet die Polizei nach einem dunklen BMW. Auf der Löhner Straße war gestern Abend (29.11.22) eine Fußgängerin angefahren und schwer...
Zwei Löhner nach Überfall in Minden in U-Haft
Die Polizei hat nach einem Überfall auf einen Radfahrer in Minden zwei junge Männer festgenommen. Die 25 und 26 Jahre alten Löhner sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Sie sollen den 43-jährigen...
Solaranlage
Spenge-Lenzinghausen könnte größere Photovoltaik-Anlagen bekommen
Nach Spenge-Lenzinghausen sollen große Photovoltaik-Anlagen kommen. Ein Grundstückseigentümer hat entsprechende Anträge gestellt, über die Dienstagabend im Fachausschuss entschieden wird. Die Anlagen...
Frau vor Zoom-Monitor
Kreis Herford plant Einführung von Telenotärzten in 2024
Der Kreis Herford arbeitet weiter an der Einführung eines so genannten Telenotarztes. Im Kreisausschuss am Dienstagnachmittag wollen die Politiker diesbezüglich einen weiteren Beschluss fassen. Das...