Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Polizeibericht

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

(sh) Am Donnerstag gegen 19:55 Uhr befuhr ein 37 jähriger Herforder mit seinem Kraftrad Suzuki die Engerstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe der Haus-Nr. 205 bremste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Ein nachfolgender 25 jähriger aus Hiddenhausen bemerkte den Bremsvorgang des Motorradfahrers zu spät und fuhr mit seinem Audi auf das Motorrad auf. Hierbei wurde der Motorradfahrer leicht verletzt und musste anschließend mit einem hinzugerufenen Rettungswagen einem Herforder Krankenhaus zugeführt werden. Die Höhe des Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ca. 9000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Spektrum demonstriert in Bünde wieder gegen Impf-Gegner
Kommenden Montag wollen die Impf-Befürworter wieder in Bünde auf die Straße gehen. Die Polizei sagte uns, das Bürgerliche Spektrum habe wieder eine Kundgebung in der Bünder Innenstadt angemeldet. Sie...
Eishockey Spielszene
Herforder Eishockey Verein gegen Spitzenreiter ohne Chance
Der Herforder Eishockey Verein hat in der Oberliga Nord haben Freitagabend eine Überraschung klar verpasst. Gegen den Tabellenführer Saale Bulls Halle unterlagen die Dragons in der Eishalle im kleinen...
Bünder Weihnachtsmarkt endet nach 2 Wochen Verlängerung
Samstag geht im Kreis Herford der letzte Weihnachtsmarkt zu Ende. Nachdem das „Weihnachtliche Bünde“ ausnahmsweise verlängert wurde, ist heute Abend nun endgültig Schluss. Die Stadt Bünde hatte...
Fabrikhalle
Unternehmen im Kreis Herford können für CSR-Preis OWL gewinnen
Unternehmen im Kreis Herford können sich auch in diesem Jahr für den CSR-Preis OWL bewerben. Die Auszeichnung des CSR-Kompetenzzentrums OWL ist für Firmen, die sich in den Bereichen Ausbildung,...
Frau beim Schnupfen
Kreis Herford: Auch die Zahl der Norovirus-Infektionen steigt wieder
Nicht nur die Corona-Zahlen gehen im Kreis Herford nach oben. Die Krankenkasse AOK stellt auch wieder mehr Norovirus-Infektionen fest. Zunächst war die Zahl wegen der verstärkten Hygiene-Regeln...
Kinder beim Spielen
Studie: Herford bekommt immer mehr junge Familien dazu
Wenn es um künftige Städteplanung geht, will Herford nichts dem Zufall überlassen. Die Bevölkerungsprognose eines Dortmunder Fachunternehmens bescheinigt, dass die Stadt wächst und bis 2040 immer mehr...