Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Polizeibericht

Junger Radfahrer bei Unfall verletzt- Zusammenstoß mit PKW

(sls) Am frühen Mittwochmorgen (24.11.) kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Levisionstraße / Borriestraße bei dem ein 13-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Gegen 07.43 Uhr befuhr eine VW T-Roc Fahrerin aus Preußisch Oldendorf die Holzhauser Straße in Richtung Ennigloh und beabsichtige auf der Levisonstraße nach der Kreuzung Borriestraße weiterzufahren. Die für die 40-Jährige vorgesehene Ampelanlage zeigte nach bisherigen Ermittlungen Grünlicht. Plötzlich versuchte der 13-Jährige, trotz Rotlicht zeigende Fußgängerampel, mit seinem Fahrrad die Levisonstraße aus Richtung Borriestraße in Richtung Holser Straße zu überqueren. Trotz niedriger Geschwindigkeit konnte die T-Roc Fahrerin einen Zusammenstoß mit dem jungen Radfahrer nicht mehr verhindern. Der 13-Jährige schleuderte über die Motorhaube gegen den Windschutzscheibe und prallte anschließend auf den Boden. Er wurden mit Verletzungen im Kopf (trug keinen Helm) und Beinbereich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Erziehungsberechtigen wurden direkt über den Unfall des Kindes und dem Verbleib im Krankenhaus informiert. Beide leicht beschädigten Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt und sichergestellt. Die weitere Bearbeitung hat das Verkehrskommissariat übernommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Inzidenz zu hoch: Mehr Kontaktbeschränkungen im Kreis Herford
Von morgen an greifen im Kreis Herford strengere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene. So sieht es die neue Corona-Schutzverordnung in NRW vor. Die Wocheninzidenz hier bei uns hat drei...
Vlotho: Autobahn-Drängler nötigt Zivilstreife der Polizei
Ein Autobahn-Drängler ist auf der A2 bei Vlotho an die Falschen geraten. Der 65-Jährige fuhr gestern Mittag mit seinem SUV auf der linken Spur mehrmals sehr dicht auf ein Auto auf. Gleichzeitig hupte...
Verbraucherinsolvenzen im Kreis Herford gestiegen
Im Kreis Herford geraten Privatleute häufiger in finanzielle Schwierigkeiten. Dafür sprechen neue Zahlen der Landesstatistiker. Demnach ist die Zahl der Verbraucherinsolvenzen bei uns zuletzt deutlich...
Fußgängerzone
Herforder nehmen 2G-Regel bei Innenstadteinkäufen offenbar gut an
Die 2G-Regel schreckt die Menschen offenbar nicht davon ab, weiterhin in der Herforder Innenstadt einkaufen zu gehen. Seit dem Inkrafttreten am Samstag hat zum Beispiel das Bekleidungsgeschäft...
Impfszene
Diakoniestiftung Herford sieht berufsbezogene Impfpflicht kritisch
Der Bundestag kommt Dienstag in einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen, um die Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflegeheimen auf den Weg zu bringen. Wer bis zum 16. März keine Impfung...
Stadttheater Herford
Entscheidung zu Herforder OWL-Forum naht
Die Stadt Herford nimmt am Dienstag den ersten von zwei entscheidenden Anläufen, ihre Pläne für das OWL-Forum voranzutreiben. Im Haupt- und Finanzausschuss wird über den möglichen Standort der neuen...