Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Polizeibericht

Festnahme nach Sachbeschädigung- Zeugen beobachtet Täter

(sls) In der Nacht zu Donnerstag (25.11.) alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er auf der Credenstraße zwei Personen dabei beobachtet hatte, wie diese an einem parkenden Pkw den Außenspiegel abtraten und auch gegen die Autotüren schlugen. Sofort hinzugerufene Polizeibeamte konnten die, vom Zeugen genau beschriebenen, Täter an der Berliner Straße feststellen. Es handelte sich um einen 29-jährigen und 30-jährigen Herforder, die beim Antreffen erheblich unter dem Einfluss von Alkohol standen. Beide pöbelten lautstark, waren uneinsichtig und verhielten sich aggressiv gegenüber den Beamten. Zur Verhinderung weiterer Straf- und Ordnungswidrigkeiten wurden beide Beschuldigte vorläufig in Gewahrsam genommen und dem Polizeigewahrsam in Herford zugeführt. Am beschädigten silbernen Golf entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Inzidenz zu hoch: Mehr Kontaktbeschränkungen im Kreis Herford
Von morgen an greifen im Kreis Herford strengere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene. So sieht es die neue Corona-Schutzverordnung in NRW vor. Die Wocheninzidenz hier bei uns hat drei...
Vlotho: Autobahn-Drängler nötigt Zivilstreife der Polizei
Ein Autobahn-Drängler ist auf der A2 bei Vlotho an die Falschen geraten. Der 65-Jährige fuhr gestern Mittag mit seinem SUV auf der linken Spur mehrmals sehr dicht auf ein Auto auf. Gleichzeitig hupte...
Verbraucherinsolvenzen im Kreis Herford gestiegen
Im Kreis Herford geraten Privatleute häufiger in finanzielle Schwierigkeiten. Dafür sprechen neue Zahlen der Landesstatistiker. Demnach ist die Zahl der Verbraucherinsolvenzen bei uns zuletzt deutlich...
Fußgängerzone
Herforder nehmen 2G-Regel bei Innenstadteinkäufen offenbar gut an
Die 2G-Regel schreckt die Menschen offenbar nicht davon ab, weiterhin in der Herforder Innenstadt einkaufen zu gehen. Seit dem Inkrafttreten am Samstag hat zum Beispiel das Bekleidungsgeschäft...
Impfszene
Diakoniestiftung Herford sieht berufsbezogene Impfpflicht kritisch
Der Bundestag kommt Dienstag in einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen, um die Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflegeheimen auf den Weg zu bringen. Wer bis zum 16. März keine Impfung...
Stadttheater Herford
Entscheidung zu Herforder OWL-Forum naht
Die Stadt Herford nimmt am Dienstag den ersten von zwei entscheidenden Anläufen, ihre Pläne für das OWL-Forum voranzutreiben. Im Haupt- und Finanzausschuss wird über den möglichen Standort der neuen...