Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Polizeibericht

Fahndung mit Phantombild- Wer kann Angaben zu der gesuchten

Kreis Herford (ots) - (sls) Im Juni diesen Jahres (2021) wurden zwei junge Mädchen von einer bislang unbekannten Person in einem Waldstück in Rödinghausen angesprochen. Die beiden Mädchen hielten sich im Bereich des Danauer Wegs auf. Durch den Unbekannten wurde den beiden eine Videosequenz auf dem Handy gezeigt, in der, nach bisherigen Ermittlungen, eine nackte und augenscheinlich onanierende junge Frau/Kind zu erkennen ist. Es besteht ebenfalls der Verdacht eines sexuellen Missbrauchs. Im Anschluss des gezeigten Videos näherte sich der Unbekannte auf verdächtige Art und Weise den beiden auf einer anliegenden Wiese. Nach einem kurzen Gespräch liefen beide Mädchen von der Wiese davon.

Das anliegende erstellte Phantombild der dringend tatverdächtigen Person ist nun per Beschluss, durch das Amtsgericht Bielefeld, zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben worden. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die Person oder kann Angaben zu dieser machen. Hinweise zu dieser Tat können an die Kriminalpolizei Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Das Phantombild vom Tatverdächtigen finden Sie auf der Fahndungsseite der Polizei:

polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/roedinghausen-sexueller-missbrauch-von-kindern

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Impfen ohne Termin im Kreis-Impfzentrum in Enger
Im Kreis Herford gibt es an diesem Wochenende die nächste Sonderimpfaktion. Heute und morgen kann sich jeder, der will, kurzfristig ohne Voranmeldung impfen lassen. Im Kreis-Impfzentrum in Enger...
Corona-Teststation auf dem Festplatz in Löhne nach dem Wochenende geschlossen
Die Corona-Teststation auf dem Festplatz in Löhne ist nur noch heute und morgen geöffnet, dann wird es geschlossen. Der Sprecher der zuständigen Mühlenkreiskliniken (Christian Busse) sagt, dass das...
Viele Alkoholtote im Kreis Herford
Im Kreis Herford sind zuletzt (2019) innerhalb eines Jahres 45 Menschen an Alkoholmissbrauch gestorben. Das sind mehr als doppelt so viele als im Jahr davor (2018). Mit dieser Zahl liegt unser Kreis...
Kreis Herford: Coronapandemie hält die Menschen nicht vom heiraten ab
Im Kreis Herford haben sich in den ersten vier Monaten des Jahres 200 Paare das Ja-Wort gegeben. Dabei war der April wie auch in den Jahren zuvor, der beliebteste Monat für den Gang ins Standesamt. ...
Sommernachtskino in Löhne startet
Löhne läutet auf dem Aqua-Magica-Gelände das Sommernachtskino ein. Der örtliche Kinoverein zeigt unter freiem Himmel an drei Samstagen einen jeweils anderen Film. Den Anfang macht heute das Werk...
Impfspritze auf Tablett
Kreis Herford schickt Impfmobil durch alle Kommunen
Der Kreis Herford drückt bei seinen Sonderimpf-Aktionen weiter aufs Tempo. Ab Dienstag kommender Woche wird ein Impfmobil durch alle Kommunen fahren. 12 Tage lang besteht dann an den jeweiligen...