Responsive image

on air: 

Jonas Rieck
---
---
Polizeibericht

Autos ineinander geschoben - Zwei Personen leicht verletzt

Herford (ots) - (jd) Gestern (19.9.) ereignete sich auf der Engerstraße gegen 6.25 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mann aus Bünde fuhr in Fahrtrichtung Innenstadt und musste seinen Mercedes verkehrsbedingt abbremsen. Daraufhin bremste eine hinter ihm fahrenden Frau Herford ihren Mini ebenfalls ab. Hinter der Herforderin fuhr in gleicher Fahrtrichtung eine 37-jährige Frau, die ebenfalls aus Herford stammt, mit ihrem Toyota. Sie bemerkte die vor ihr stehenden Autos augenscheinlich zu spät und versuchte ihrerseits noch, ihr Fahrzeug zu bremsen. Der Toyota stieß jedoch gegen das Heck des Mini. Durch den starken Aufprall wurde der Mini in den Mercedes geschoben. Die beiden Herforderinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit rund 12.000 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Eingang Polizeiwache
Mann aus Spenge verliert Geldtasche mit 7.500 Euro - und hat Glück
Viel Glück hatte ein Mann aus Spenge, der in Bielefeld eine Geldtasche verloren hatte. Dank einer ehrlichen Finderin bekam er sie wieder zurück. Das Besondere: In der Tasche befanden sich 7.500 Euro...
Bargeld auf Zahlentabelle
Geld aus NRW-Programm für TuS Spenge
Es gibt einen weiteren Sportverein im Kreis Herford, der vom Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ profitiert. Der TuS Spenge bekommt 68.620 Euro. Das Geld wird in die Club-Anlage gesteckt. Das...
Szene Einbrecher
Kirchlengern: Metalldiebe hinterlassen großen Schaden in Wohnhaus
In Kirchlengern haben Diebe in einem Gebäude am Hökenbrügger Weg großen Schaden hinterlassen. Der Eigentümer des Wohnhauses, das gerade renoviert wird, alarmierte vergangenen Freitag die Polizei. Es...
Baustellenschild
Habighorster Weg in Bünde wird erst später teilgesperrt
Der Start der Arbeiten auf dem Habighorster Weg verzögert sich um knapp zwei Wochen. Wegen personeller Engpässe kann die zuständige Baufirma mit der Sanierung der Versorgungsleitungen erst am 18....
HEV Spielszene
Herforder Eishockey Verein unterliegt Diez-Limburg knapp
Der Herforder Eishockey Verein hat eine weitere Heimniederlage einstecken müssen. Nach der Schlappe gegen Herne im Penalty-Schießen haben die Dragons am Dienstagabend auch gegen die EG Diez-Limburg...
Plan gegen den Fachkräftemangel: Weniger Arbeit bei gleichem Gehalt in Vlother Hotel
Bei der Suche nach Fachkräften sind einige Arbeitgeber offenbar bereit, finanziell draufzulegen. Das Dorint-Hotel in Vlotho zum Beispiel reduziert die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Die...