Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Polizeibericht

Autofahrer nach Unfall gesucht- Fußgänger leicht verletzt

Herford (ots) - (sls) In Herford kam es am Montagnachmittag (21.11.) zu einem Verkehrsunfall auf der Diebrocker Straße. Nach bisherigen Ermittlungen ging eine 14-Jugendliche in Begleitung von zwei weiteren Personen am rechten Fahrbahnrand der Diebrocker Straße in Richtung Kreisverkehr Rüterweg. In Höhe der Hausnummer 299 versuchte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an den drei Personen vorbeizufahren. Hierbei touchierte er den linken Arm der 14-Jährigen aus Herford, wodurch dieser verletzt wurde. Nach dem Zusammenstoß fuhr das Fahrzeug weiter durch den Kreisverkehr in Richtung Eickum. Der Fahrer stoppte augenscheinlich noch kurz im Bereich des Kreisverkehrs, fuhr dann jedoch weiter. Einer der begleitenden Jugendlichen versuchte noch den Fahrzeugführer auf den Unfall aufmerksam zu machen, was jedoch nicht gelang. Durch den Zusammenstoß mit der Jugendlichen fiel das Glas aus dem Außenspiegel auf die Straße. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach dem bislang unbekannten Fahrzeugführer oder weiteren Zeugen, die Angaben zu diesem machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05221-8880 beim Verkehrskommissariat in Herford entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Volksbank Herford-Mindener Land baut Geldautoamten ab
An mehreren Edeka-Märkten im Kreis Herford wird es künftig keine Geldautomaten mehr geben. Nachdem Kriminelle den EC-Automaten in Eilshausen in die Luft gesprengt hatten, zieht die Volksbank...
Herfords Landrat will keinen Corona-Flickenteppich
Kreis-Landrat Jürgen Müller fordert bundeseinheitliche Corona-Richtlinien. Einen Flickenteppich, wie er aktuell durch das Vorpreschen einiger Bundesländer entstehe, dürfe es nicht geben, sagte Müller...
Fußgängerin in Löhne angefahren und geflüchtet
Nach einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Löhne-Gohfeld fahndet die Polizei nach einem dunklen BMW. Auf der Löhner Straße war gestern Abend (29.11.22) eine Fußgängerin angefahren und schwer...
Zwei Löhner nach Überfall in Minden in U-Haft
Die Polizei hat nach einem Überfall auf einen Radfahrer in Minden zwei junge Männer festgenommen. Die 25 und 26 Jahre alten Löhner sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Sie sollen den 43-jährigen...
Solaranlage
Spenge-Lenzinghausen könnte größere Photovoltaik-Anlagen bekommen
Nach Spenge-Lenzinghausen sollen große Photovoltaik-Anlagen kommen. Ein Grundstückseigentümer hat entsprechende Anträge gestellt, über die Dienstagabend im Fachausschuss entschieden wird. Die Anlagen...
Frau vor Zoom-Monitor
Kreis Herford plant Einführung von Telenotärzten in 2024
Der Kreis Herford arbeitet weiter an der Einführung eines so genannten Telenotarztes. Im Kreisausschuss am Dienstagnachmittag wollen die Politiker diesbezüglich einen weiteren Beschluss fassen. Das...