Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nordumgehung

Nordumgehung ab morgen auch in der Gegenrichtung frei

Die Nordumgehung ist ab morgen auch in Richtung Hannover befahrbar. Im Laufe des Nachmittags will der Landesbetrieb Straßen NRW das noch fehelende Teilstück zwischen dem Kreuz Löhne und Bad Oeynhausen freigeben. Gleichzeitig wird die alte Trasse in Richtung der Anschlussstelle Gohfeld für mehrere Monate wegen Bauarbeiten gesperrt. Die neue A30-Trasse war vor einer Woche offiziell eingeweiht worden. Die Arbeiten haben zehn Jahre gedauert.