Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

THW-Helfer aus Bünde wieder zurück in Hochwassergebiet

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks Bünde sind noch mal in ein Hochwassergebiet gereist. Vergangene Nacht wurden sie alarmiert, um die Einsatzkräfte in Euskirchen bei den Räumarbeiten zu unterstützen. Mit dabei sind Kollegen des THW Bielefeld.

Nur zwei Tage Pause

Erst am Sonntag waren die Bünder THW-Helfer nach Hause gekommen, um sich ein paar Tage auszuruhen. Für die Feuerwehrleute aus Ostwestfalen-Lippe sind die Hochwasser-Einsätze dagegen erstmal vorbei. Die meisten der insgesamt 1.400 sind inzwischen zurück in der Heimat.