Sudbachtalbrücke gesprengt

Um 15 Uhr war es so weit - Die Sudbachtalbrücke in Löhne wurde dem Erdboden gleichgemacht. Die Sprengung ist nach Plan verlaufen, sagt der Landesbetrieb Straßen.NRW. Mitarbeiter Sven Johanning glaubt, dass auch in absehbarer Zeit der ganze Schutt weggeräumt ist:
{media:1}
Die Brücke an der B61 war marode. Sie zu sanieren, hätte sich nicht gelohnt. Deswegen hatte sich der Landesbetrieb für die Sprengung entschieden.

Video von der Sprengung

Wetter
7 °
min 3 °
max 7 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: