Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Mühlenkreiskliniken melden: Weniger Corona-Tests seit Kostenpflicht

Szene Schnelltest

Symbolbild

Seitdem die Corona-Tests Geld kosten, lassen sich bei uns im Kreis Minden-Lübbecke deutlich weniger Menschen testen. Das ist die Erfahrung der Mühlenkreiskliniken nach drei Tagen, sie betreiben die Schnelltestzentren in Minden, Herford, Lübbecke, Löhne und Kirchlengern. Die Zahl sei aber nicht so stark runtergegangen, wie erwartet, heißt es.

Großer Andrang am Wochenende

Vergangenes Wochenende waren die Testzentren bei uns noch mal gut gefüllt. Viele wollten die letzte Möglichkeit nutzen, sich umsonst testen zu lassen – vor allem Kinder und Jugendliche, die während der Ferien nicht mehr die regelmäßigen Schultests haben. Mühlenkreiskliniken-Sprecher Busse glaubt, dass die Nachfrage in nächster Zeit steigen wird. Doch natürlich müssten sich die Schnelltestzentren für den Betreiber auch auf Dauer rechnen.

Drive-Ins bereits zurückgebaut

Mehrere Drive-Ins (Kanzlers Weide + Blasheimer Markt) habe man aus Wirtschaftlichkeitsgründen bereits verkleinert. Wenn langfristig zu wenig Menschen kämen, seien auch Schließungen möglich.

Leeres Krankenhausbett
Unternehmen in Enger spendet Geld für Bethel-Hospiz
Die Mitarbeiter der Alligator Farbwerke in Enger unterstützen das Kinder- und Jugendhospiz Bethel. An die Einrichtung wurde jetzt ein Scheck über 10.000 Euro überreicht. Das Geld kam zusammen, weil...
Tablet auf Schreibtisch
Gemeinde Hiddenhausen verleiht 6 Wochen lang Tablets
Die Gemeinde Hiddenhausen gibt älteren Bürgern und Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, sich mit der digitalen Welt vertrauter zu machen. Wer diesbezüglich noch unsicher ist, kann sich für...
Stadtwerke Vlotho führen Abrechnungssystem für Ladesäulen ein
Vlothos Bürger können E-Fahrzeuge nur noch anderthalb Wochen kostenlos aufladen, Danach, ab dem 1. November, führen die Stadtwerke ein Abrechnungssystem ein. Der Bedarf sei in den vergangenen Jahren...
Bauarbeiten an der Weserflutbrücke auf der A2 abgeschlossen
Nach insgesamt drei Jahren sind die Bauarbeiten auf der A2 an der Weserflutbrücke in Bad Oeynhausen abgeschlossen. Testmaterial "Polyflex" war für den Verkehr nicht geeignet  2018 waren Schäden an...
Erster Angeklagter im Fall des Bünder Auftragsmordes vor Gericht
Nach dem brutalen Mord in Bünde-Hüffen im vergangenen Mai steht heute der erste Angeklagte vor Gericht. Verantworten muss sich ein 21-Jähriger, der damals zusammen mit den beiden Opfern in dem Haus an...
Düttingdorfer Straße in Spenge wird saniert inklusive Krötenzaun
Die Düttingdorfer Straße in Spenge wird ab Mitte der kommenden Woche (27.10.21) saniert. Ein rund ein Kilometer langes Teilstück bekommt eine frische Fahrbahndecke. Zwischen der Warmenaubrücke und der...