Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Mann aus Kirchlengern wegen Steuerbetrugs vorm Landgericht

Ein 69-Jähriger aus Kirchlengern soll Steuern in Höhe von fast 3 Millionen Euro hinterzogen haben. Am Donnerstag beginnt der Prozess gegen ihn vor dem Bielefelder Landgericht. Der Angeklagte soll Geschäftsführer einer GmbH mit Sitz im Kreis Herford gewesen sein, die nach außen hin als Zwischenhändlerin Schweine an- und verkauft hat. Laut Anklage haben diese Geschäfte allerdings nie stattgefunden.

3 Millionen Euro Steuerschaden

Durch Tricksereien soll innerhalb von sieben Jahren ein Steuerschaden von knapp 3 Millionen Euro entstanden sein. Das konnte so nur mit Hilfe von Schweinezüchtern gelingen. Die Landwirte müssen sich in einem gesonderten Verfahren verantworten.

Kollision zweiter Autos
Autofahrer aus Hiddenhauen in Porta Westfalica tödlich verunglückt
In Porta Westfalica ist am Donnerstagmorgen ein junger Autofahrer aus Hiddenhausen ums Leben gekommen. Der 19-Jährige hatte auf einer Bundesstraße aus noch ungeklärten Gründen eine Leitplanke...
Polizei Blaulicht
Falscher Amok-Alarm sorgt für Wirbel in Bad Salzufler Schulzentrum
Im Schulzentrum Lohfeld in Bad Salzuflen ging am Donnerstagvormittag ein Amok-Alarm los. Zahlreiche Einsatzkräfte machten sich sofort auf den Weg dorthin. Die Klassen sollen sich in ihren Räumen...
Corona Teströhrchen
Wocheninzidenz im Kreis Herford wieder leicht gestiegen
Die Corona-Infektionszahlen bei uns im Kreis Herford steigen weiter. 159 neue Corona-Infektionen von Mittwoch auf Donnerstag hinzugekommen, schreibt die Kreisverwaltung in einer Mitteilung. Der...
Fahrräder hintereinander
Spenge soll mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder bekommen
Spenges Politiker sprechen Mittwochabend über mehr Abstellflächen für Fahrräder. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub hatte das angeregt. Voraussichtlich werden die Politiker im Hauptausschuss...
Polizeibeamter
Drei Polizeibeamte bei Einsatz in Kirchlengern verletzt
Bei einem Polizeieinsatz in Kirchlengern sind Mittwochabend drei Beamte verletzt worden. Ein Mann hatte zuvor im Bereich der Lübbecker Straße Randale gemacht und mehrere Haustüren demoliert. Als die...
Polizisten in Uniform
Vandalismus am SPD-Parteibüro in Löhne
In Löhne ist eine Schaufensterscheibe des SPD-Parteibüros an der Lübbecker Straße demoliert worden. Ein Zeuge entdeckte Donnerstagmorgen einige Meter entfernt einen offenen Kanalschacht. Den...