Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Kreis Herford will weiterhin zwei Impfstellen betreiben

Im Kreis Herford sollen bis Ende des Jahres zwei Corona-Impfstellen geöffnet bleiben. Neben Enger soll es auch in Herford weiterhin eine feste Impfstation geben. Ob die wie bisher im ehemaligen Saturn sein wird, ist laut Landrat Jürgen Müller aber noch unklar.

Auch 1800 Erstimpfungen

Mit dem Impf-Fortschritt im Kreis sind die Verantwortlichen bis jetzt zufrieden. Allein in Enger wurden seit Wiedereröffnung im Dezember mittlerweile rund 12.000 Impfungen durchgeführt, darunter auch 1.800 Erstimpfungen, sagt der Ärztliche Leiter Philipp Waßmann:

Auch die speziellen Impftermine für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren werden laut Waßmann gut angenommen. 1.700 Spritzen wurden hier bis jetzt gesetzt.

Spektrum demonstriert in Bünde wieder gegen Impf-Gegner
Kommenden Montag wollen die Impf-Befürworter wieder in Bünde auf die Straße gehen. Die Polizei sagte uns, das Bürgerliche Spektrum habe wieder eine Kundgebung in der Bünder Innenstadt angemeldet. Sie...
Eishockey Spielszene
Herforder Eishockey Verein gegen Spitzenreiter ohne Chance
Der Herforder Eishockey Verein hat in der Oberliga Nord haben Freitagabend eine Überraschung klar verpasst. Gegen den Tabellenführer Saale Bulls Halle unterlagen die Dragons in der Eishalle im kleinen...
Bünder Weihnachtsmarkt endet nach 2 Wochen Verlängerung
Samstag geht im Kreis Herford der letzte Weihnachtsmarkt zu Ende. Nachdem das „Weihnachtliche Bünde“ ausnahmsweise verlängert wurde, ist heute Abend nun endgültig Schluss. Die Stadt Bünde hatte...
Fabrikhalle
Unternehmen im Kreis Herford können für CSR-Preis OWL gewinnen
Unternehmen im Kreis Herford können sich auch in diesem Jahr für den CSR-Preis OWL bewerben. Die Auszeichnung des CSR-Kompetenzzentrums OWL ist für Firmen, die sich in den Bereichen Ausbildung,...
Frau beim Schnupfen
Kreis Herford: Auch die Zahl der Norovirus-Infektionen steigt wieder
Nicht nur die Corona-Zahlen gehen im Kreis Herford nach oben. Die Krankenkasse AOK stellt auch wieder mehr Norovirus-Infektionen fest. Zunächst war die Zahl wegen der verstärkten Hygiene-Regeln...
Kinder beim Spielen
Studie: Herford bekommt immer mehr junge Familien dazu
Wenn es um künftige Städteplanung geht, will Herford nichts dem Zufall überlassen. Die Bevölkerungsprognose eines Dortmunder Fachunternehmens bescheinigt, dass die Stadt wächst und bis 2040 immer mehr...