Anzeige

IG Metall erfreut über Resonanz

Die IG Metall ist zufrieden mit der Warnstreikwoche im Kreis Herford. Seit Dienstag sind mehr als 1200 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie auf die Straße gegangen. 20 Prozent mehr als beim letzten Tarifstreit, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Heute hatten noch einmal 270 Beschäftigte von Hettich in Kirchlengern die Arbeit niedergelegt. Bald geht es wieder an den Verhandlungstisch. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld und flexiblere Arbeitszeitmodelle. Die Arbeitgeber bieten zwei Prozent und eine Einmalzahlung von 200 Euro an.

Wetter
0 °
min 0 °
max 3 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: