Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Hiddenhausen spendet kostenlose Bäume für Privatgärten

Herbstlaub

Symbolbild

Wie andere Kommunen im Kreis Herford will nun auch Hiddenhausen seinen Bürgern kostenlos Bäume anbieten. Es handelt sich um klimaresistente Exemplare, die die Menschen im eigenen Garten anpflanzen sollen. Wer einen kostenlosen Laubbaum haben möchte, kann ihn noch bis Mitte September auf der Internetseite der Gemeinde Hiddenhausen bestellen.

50 Bürger haben bereits Antrag gestellt

50 Anträge sind bereits eingegangen. Beliebt sind die Felsenbirne, Zierapfel und Ahornbäume. Die Bäume werden Ende des Jahres ausgeliefert. Der Gemeinde stehen dafür 10.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.