Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Herfords Bürgermeister und die umstrittene Marta-Personalie

Herfords Politiker beschäftigen sich am Dienstag mit einer brisanten Personalie. Weil der Vertrag mit MARTa-Museums-Direktor Roland Nachtigäller nicht über 2021 hinaus verlängert wird, beginnt jetzt die Nachfolger-Suche. Der der Haupt- und Finanzausschuss soll (ab 17 Uhr) die Weichen für ein Auswahlkuratorium stellen. Bürgermeister Tim Kähler (Bild) will ein Gremium mit Vertretern aus Kunst, Politik und der Marta-Belegschaft. Das Team soll gemeinsam überlegen, wer die künstlerische Leitung des Museums an der Herforder Goebenstraße ab 2022 übernehmen könnte.

Kähler will neue Marta-Marschroute

Das Ergebnis der Beratungen wird dann dem Rat vorgestellt. Es geht auch um die künftige Ausrichtung des Martas. Bürgermeister Kählers Entscheidung, den Vertrag mit Marta-Chef Roland Nachtigäller auslaufen zu lassen, hatte hohe Wellen geschlagen. Marta-Mitarbeiter hatten das Vorgehen in einem offenen Brief kritisiert. Die Grünen-Fraktion fühlte sich überrumpelt.

Verhandlungssaal Landgericht Bielefeld
Löhner wegen Mordes an Schwägerin vor Gericht
Dienstag startet der Gerichtsprozess gegen einen Mann aus Löhne, der im Dezember seine Schwägerin getötet haben soll. Der 48-Jährige muss sich wegen des Verdachts des Mordes vor dem Bielefelder...
Szene von Grillparty in Park
Vatertagspartys verboten - Herforder Kreispolizei kontrolliert
Vatertags-Ausflügler im Kreis Herford müssen mit Kontrollen rechnen. Die Ordnungsämter und die Polizei werden an Himmelfahrt verstärkt im Einsatz sein und vor allem die Brennpunkte im Auge behalten....
Landgericht verurteilt drei Herforder Drogendealer
Im Prozess um Drogengeschäfte im Darknet sind alle drei Angeklagten vom Bielefelder Landgericht zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. Der 31-jährige Herforder als Kopf der Bande muss für 6 Jahre und...
Wocheninzidenz im Kreis Herford auf 132,5 gesunken
Die Corona-Situation im Kreis Herford entspannt sich allmählich. Seit gestern sind 24 weitere Corona-Infektionen hinzugekommen. Die Wocheninzidenz ist dadurch noch mal runtergegangen, um 5,2 auf...
Schwerer Raub am Werre-Ufer in Herford
In Herford ist ein junger Mann am Werre-Ufer überfallen, ausgeraubt und verletzt worden. Eine vierköpfige Gruppe war Sonntagmittag auf den 21-Jährigen losgegangen. Als er fliehen wollte, hielten sie...
Sofort Notruf 112 bei Schlaganfällen
Heute ist bundesweiter Tag gegen den Schlaganfall. Die AOK Ostwestfalen-Lippe nimmt das zum Anlass, die Menschen im Kreis Herford zur Vorsicht zu mahnen. Bei Notfallsymptomen solle man nicht zögern,...