Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Herford: 46-Jähriger nach Messerstichen im U-Haft

Gefängnisgitter

Symbolbild

Nach der Messerstecherei mit einem Schwerverletzten in Herford ist ein 46-Jähriger dem Haftrichter vorgeführt worden. Er wird verdächtigt, in einem Mehrfamilienhaus an der Rennstraße einen 28-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt zu haben. In der Nacht von Montag auf Dienstag war die Polizei zu dem Haus wegen einer Ruhstörung gefahren.

Möglicher Streit wegen Ruhestörung

Im Obergeschoss entdeckte sie zwei Männer, von denen einer ein Messer bei sich hatte. Der 46-Jährige sitzt nun in U-Haft wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Opfer nicht in Lebensgefahr

Ein konkreter Grund für die Tat ist noch nicht bekannt. Die Bielefelder Polizei ermittelt zusammen mit der Kripo Herford. Das Opfer ist schwer verletzt, aber nicht in Lebensgefahr.

Herford: wahrscheinlich kommen höhere Abwassergebühren
Herfords Bürger müssen kommendes Jahr wahrscheinlich höhere Abwassergebühren zahlen. Die Stadt teilt mit, dass der Kubikmeterpreis um 65 Cent steigen soll – auf dann 4,96 Euro. Die Gebühr für...
Basketballer der BBG Herford hoffen auf nächsten Sieg
Die Basketballer der BBG Herford hoffen an diesem Wochenende in der zweiten Bundesliga Pro B auf weitere Punkte. Nach dem ersten Saisonsieg letztes Wochenende gegen Wolmirstedt soll heute bei den BSW...
DRK hofft auf viele Blutspender in der Grundschule Besenkamp
Das Deutsche Rote Kreuz hofft auf viele Blutspende bei der heutigen Aktion in der Grundschule Besenkamp. Wer spenden will und mindestens 18 Jahre alt ist, kann zwischen 13 und 17 Uhr vorbeikommen....
Viele Weihnachtsaktionen im Kreis Herford an diesem Wochenende
An diesem Wochenende laufen im Kreis Herford die nächsten Weihnachtsaktionen. In Bünde-Dünne findet heute nach mehrjähriger Corona-Zwangspause wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Los geht es um 14 Uhr...
Mehr Pflegeeinrichtungen im Kreis Herford
Die Pflege-Branche im Kreis Herford ist offenbar im Aufwind. IT.NRW meldet, dass die Zahl der Pflegeeinrichtungen bei uns von 2019 bis 2021 nochmals gestiegen ist – von 82 auf 88. Das Verhältnis von...
In Bünde wird Sonntag eine Moschee eröffnet
Nach knapp zweieinhalb Jahren Bauzeit wird morgen in Bünde eine Moschee eröffnet. Der Türkisch-Islamische Kulturverein nimmt außerdem das angegliederte Kulturzentrum in Betrieb. Die Gemeinde mit rund...