Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Gegen Online-Konkurrenz: Bünder Fußgängerzone bald kleiner?

Der Online-Handel macht der Bünder Innenstadt zu schaffen. Auch nach dem Corona-bedingten Lockdown sind die Kunden noch immer zurückhaltend.

Jetzt versuchen „Handel Bünde“ und Stadtmarketing die Menschen wieder in die Fußgängerzone zu locken. Der Verkaufsoffene Sonntag Anfang September sei bereits ein guter Anfang gewesen, so Ralf Grund vom Stadtmarketing. Folgen werden zwei Late-Night-Shopping Events.

Zurzeit suchen „Handel Bünde“ und Stadtmarketing nach Lösungen, wie die Besucher beim Late-Night-Shopping Corona-gerecht durch die Fußgängerzone geleitet werden können. Am 2. und 30. Oktober wird die Innenstadt wieder pulsieren, so die Hoffnung.

Aber es muss sich auch grundsätzlich etwas ändern. Die bisherige Einkaufzone vom Bahnhof bis zum Bünder Kaufhaus ist mit 1,7 Kilometer viel zu lang. Das sei nicht mehr zeitgemäß, so Grund. Die Überlegung ist nun, die Fußgängerzone zu verkleinern und einen Teil der Bahnhofstraße umzugestalten – hin zu mehr Wohnraum und Dienstleistung. 

Kommende ÖPNV-Streiks machen sich auch im Kreis Herford bemerkbar
Die Warnstreiks im ÖPNV am kommenden Dienstag (29.09.20) betreffen auch den Kreis Herford. Die Gewerkschaft hat unter anderem die Beschäftigten von mobiel zum Arbeitskampf aufgerufen. Das...
Kommunen nehmen deutlich weniger Vernügungssteuer ein
Die Vergnügungssteuer-Einnahmen sind während der Corona-Zeit im Kreis Herford stark eingebrochen. Das melden die Statistiker von IT-NRW. Demnach haben die Kommunen im zweiten Quartal gegenüber dem...
Häcker Küchen stellt zusätzliche Mitarbeiter ein
Häcker Küchen in Rödinghausen freut sich über ein Auftragsplus. Aktuell seien Produkte aus den Bereichen Haus & Garten besonders gefragt. Das Unternehmen will deswegen nach eigenen Angaben sein...
OWL-Kliniken brauchen mehr Blutspenden
Der Uni-Blutspende-Dienst OWL schlägt Alarm. Er berichtet, dass es im Vergleich zu früheren Jahren aktuell deutlich weniger Spender gibt. Das habe auch mit der Corona-Pandemie zu tun. Doch gerade...
5 weitere Corona-Infizierte im Kreis Herford - darunter Kita-Erzieherin
Die Zahl der Corona-Fälle im Kreis Herford ist weiter gestiegen. Seit gestern (24.05.20) sind fünf dazugekommen. Damit gibt es jetzt bei uns 51 aktiv Infizierte. Sie stammen größtenteils aus Herford,...
Neueröffnung im Bünder Einkaufszentrum
Das neue Einkaufszentrum in der Bünder Innenstadt füllt sich. Mit einem Monat Verspätung eröffnet morgen Rossmann seine Filiale im sanierten Woolworth-Komplex. Neben der Drogeriemarktkette ist...