Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona-Quarantäne in Herforder ZUE beendet

Nach Coronafällen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Herford endet dort heute die Quarantäne. Nach Absprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt hat die Detmolder Bezirksregierung eine entsprechende Verfügung aufgehoben. Bis auf eine kleine Gruppe von Kontaktpersonen können alle Bewohner die Flüchtlingsunterkunft wieder verlassen. Das Virus sei eingedämmt. Zeitversetzt waren in dem Herforder Flüchtlingsheim 21 Bewohner infiziert.

Notarztwagen
Schwerer Unfall in Löhne auf Oeynhausener Straße
Bei einem Verkehrsunfall in Löhne ist am Mittag ein 77-Jähriger verletzt worden. Ein LKW-Fahrer hatte ihm auf die Vorfahrt genommen, als er von der Oeynhausener Stra0e auf die Industriestraße...
Feuerwehrmann von hinten
Großer Feuerwehreinsatz zwischen Herford und Bad Salzuflen
Bei einem Feuer an der Kreisgrenze zwischen Herford und Bad Salzuflen sind heute mehrere Industriemaschinen und Autos zerstört worden. Am Mittag rückte die Feuerwehr zu einem Autohandel an der...
Bürgermeister Kähler will Brief der Marta-Mitarbeiter nicht kommentieren
Herfords Bürgermeister Tim Kähler (Bild) will den offenen Brief der Marta-Mitarbeiter nicht kommentieren. Das ließ er uns über seine Pressesprecherin ausrichten. In dem Brief schreibt das Marta-Team,...
Corona-Teststäbchen
Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford jetzt bei 168,4
Der Kreis Herford hat seit gestern 89 Corona-Fälle dazubekommen. Dadurch ist der Inzidenzwert noch einmal deutlich gestiegen auf heute 168,4. Außerdem melden die Behörden zwei weitere Todesfälle. An...
Umleitungsschilder
Stadt Vlotho fragt nach wegen Autobahnverkehr auf Mindener Straße
Weil viele Beschwerden gekommen waren, hat die Stadt Vlotho genauer nachgefragt, warum gerade so viele Fahrzeuge über die Mindener Straße (L778) umgeleitet werden. Die Autobahn GmbH sagt, dass so der...
Akten auf Tich in Landgericht
Anklageverlesung zum Auftakt des Missbrauchsprozesses gegen Mann aus Kirchlengern
Im Kindesmissbrauchsprozesses gegen einen Mann aus Kirchlengern haben die Angeklagten sich noch nicht geäußert. Zum Prozessauftakt ist im Wesentlichen die Anklage verlesen worden. Der 56-jährige soll...