Begrapscht nach Disko-Besuch

Vor dem Amtsgericht Herford steht seit heute ein Mann, der nach einem Disko-Besuch eine Frau sexuell missbraucht haben soll. Angeblich hatte der 23-Jährige sie begrapscht, während sie schlief. Monate später verschickte er ein Video, indem er sich abfällig über das mutmaßliche Opfer äußerte und sich über den Vorfall lustig machte. Auch die Frau kam heute zu Wort. Das Gericht wertete ihre Aussage als sehr glaubhaft. In zwei Wochen wird der Missbrauchsprozess gegen den Bad Oeynhauser fortgesetzt.

Wetter
11 °
min 6 °
max 15 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: