Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Prozess wegen versuchten Mordes geht weiter

Heute (15.07.19) geht der Prozess gegen die fünf Angeklagten weiter, die vor einem Bowlingcenter in Bünde zwei Männer zusammengeschlagen und schwer verletzt haben sollen. Ihnen wird versuchter Mord vorgeworfen. Eines der Opfer, ein 39-Jähriger, konnte sich an die Geschehnisse im November 2017 nur noch bruchstückhaft erinnern.
Mehrere Angeklagte hatten, so der Vorwurf, immer wieder auf ihn eingeschlagen und eingetreten, auch als er schon am Boden lag. Der Mann wurde dadurch schwer am Kopf verletzt und war monatelang arbeitsunfähig.