Responsive image
 
---
---
Archiv Lokalnachrichten Herford

Kunst gegen Trostlosigkeit

Gegen Trostlosigkeit und Verfall hilft Kunst – jedenfalls in Herford. In Elverdissen werden heute Stromkästen von Schülern und Künstlern verschönert. Und in der Herforder Innenstadt werden zurzeit zwei Abrisshäuser kunstvoll bemalt. Die Künstler Malik Heilmann aus Bielefeld und der Gelsenkirchener „Sponk“ haben sich in der Kunst-und Streetartszene bereits einen Namen gemacht. Der Verein „In Herford“ hat die Beiden in die Stadt geholt, sehr zur Freude von Stadtführer Matthias Polster:

{media:1}