Anzeige

Der VIER VON HIER Hit-Tipp

Jede Woche neu - der Hit-Tipp mit den coolsten und aktuellsten Songs. Ausgewählt von den VIER VON HIER.

Imagine Dragons - Next to me

Warum “next to me” im Moment mein absoluter Lieblingssong ist??? Lest euch mal den Text durch – dann geht’s euch vielleicht ähnlich ?

Oh, I always let you down
You're shattered on the ground
But still, I find you there
Next to me
And oh, stupid things I do
I'm far from good, it's true
But still, I find you next to me

So thank you for taking a chance on me
I know it isn't easy
But I hope to be worth it
So thank you for taking a chance on me
I know it isn't easy
But I hope to be worth it

Wunderschön, oder!? Den Song findet ihr auf dem aktuellen Imagine Dragons Album „Evolve“. Und ihr hört ihn diese Woche hier bei uns!

Nadine von #dieviervonhier

Die Fantastischen Vier - Hitisn

Im neuen Fanta-Song „Hitisn“ singen die Jungs:
„Auch wenn sie das nicht im Radio spielen..."
Da haben sie sich getäuscht! Und wie wir das spielen! Die erste Single aus ihrem neuen Album „Captain Fantastic“ war ja schon genial… „Zusammen“ – die haben sie gemeinsam mit Clueso aufgenommen… Jetzt hab ich aber noch einen Song auf dem Album entdeckt – der klingt nach Sommer, Sonne, mitspringen, mitsingen, Party und eben nach den Fanta Vier! Der trägt den komischen Namen „Hitisn“... was so viel bedeutet wie Ein Hit ist ein Hit ist ein Hit… also „HitisnHitisnHit“… hört ihn euch mal an! Ich find‘ ihn großartig!

Nadline von #dieviervonhier

ELI - Change your mind

ELI – das ist Elias Leon Breit – und der ist ganz neu im Musik-Business! Er kommt aus Köln, lebt aber inzwischen in Berlin und macht dort das, was er am liebsten mag: Songs schreiben, singen, Gitarre und Klavier spielen, dazu jede Menge Live-Auftritte. Seine Musik ist eine Mischung aus Ed Sheeran und Shawn Mendes – zwei Namen, die auch zu seinen musikalischen Vorbildern zählen. Und wundert Euch nicht, wenn Ihr dieses Lied in diesen Wochen häufiger ´mal in der Fernseh-Werbung hört: „Change your mind“ ist der Song aus der aktuellen Telekom-Werbung. Auf jeden Fall ein gelungener Start ins Profi-Musiker-Leben – ELI geht direkt ins Ohr und wird auch Euch garantiert gut gefallen!

Olli von #dieviervonhier

Joris - Signal

Unser Mann aus der Heimat ist wieder da!!!
Joris aus Vlotho kommt dieses Jahr mit einem neuen Album zurück – „Schrei es raus“ wird es heißen. Es war ja zuletzt etwas ruhiger um ihn geworden – er hat sich eine kleine Auszeit gegönnt und auch einige Monate in Spanien und Italien verbracht, um aufzutanken und um an neuer Musik zu arbeiten.
Auf Tour geht er dieses Jahr auch noch und spielt unter anderem hier:
24.10.2018, Hannover – Capitol
26.10.2018, Bielefeld – Ringlokschuppen

Olli von #dieviervonhier

David Guetta & Sia - Flames

Aller guten Dinge sind... vier. Zumindest bei David Guetta und Sia. Der Ausnahme-DJ und die Ausnahme-Sängerin können offenbar nicht ohne einander und bringen mit „Flames“ schon den vierten gemeinsamen Song raus. David Guetta ist bekennender Sia-Fan und das ist im aktuellen Song auch sehr gut rauszuhören. Die, zum Teil wieder sehr wuchtigen Vocals von Sia dominieren den Song und man bekommt den Eindruck, dass sich Guetta mit seinen Beats bewusst im Hintergrund hält und gar keine Anstalten macht, sich in den Vordergrund zu spielen. „Flames“ ist definitiv nicht die typische Guetta-Dance-Nummer, mit der sich ein Club abreißen lässt, sondern eher genau der Song, der zum Aufstehen mit #dieviervonhier passt. Daher empfehle ich den Song als unseren Hittipp der Woche.

Pola von #dieviervonhier

Jeremy Loops - Freak

Umweltaktivist, Weltenbummler, Musiker – Jeremy Loops führt wohl grade das Paradebeispiel eines Hipster-Lebens. Nach seinem Studium hat der Südafrikaner eine 2-jährige Weltreise gemacht, und sich danach überlegt lieber Musiker als Anlagenberater zu werden. Das macht er auch sehr erfolgreich: In Südafrika kennt ihn schon jeder. Und nebenbei engagiert er sich noch für den Umweltschutz. Er hat sich vorgenommen 100 Bäume zu pflanzen. Und unser Hit Tipp der Woche klingt auch nach all dem. „Freak“ ist ein Reggae Song, der uns mitnimmt auf die Weltreise von Jeremy Loops und auch in seine Heimat Südafrika. Mit der Nummer scheint die Sonne auch bei uns!

Hailee Steinfeld & BloodPop - Capital Letters

Wenn dieser Song kein Hit wird – was soll man als Musiker denn dann noch machen? In „Capital Letters“ hören wir die großartige Stimme von Hailee Steinfeld. Dann hat auch noch Musiker BloodPop mitgewirkt – der hatte schon musikalische Erfolge mit Madonna, Justin Bieber und Lady Gaga. Außerdem hat bei „Capital Letters” noch eine Ellie Goulding ihre Finger mit im Spiel gehabt – mehr musikalisches Teamwork geht ja kaum noch! Und: Das Ganze ist auch noch auf dem aktuellen „Fifty Shades of Grey“-Soundtrack drauf – dieser Song muss also einfach ein Erfolg werden!

Olli von #dieviervonhier

Years & Years - Sanctify

Ihre ersten Singles – “Shine” und “King” – gingen durch die Decke. Ihr erstes Album landete direkt auf Platz 1. Die Erwartungen auf das was nun kommt sind entsprechend hoch! „Years & Years“ melden sich zurück und setzen schon mal eine erste Duftmarke in Richtung ihres kommenden Albums. „Sanctify“ ist die erste Singleauskopplung und ein erstes Lebenszeichen des Londoner Trios seit gut zwei Jahren. Der Sound von „Sanctify“ ist nicht ganz so mainstream-poppig wie er es beispielsweise noch bei „King“ war und wirkt etwas reifer und ernster – passend zu den Themen um die es auf dem zweiten „Years&Years“-Album gehen soll: Identität, Sexualität und Ruhm. Ein Hinhörer ist der Song auf alle Fälle und daher auch mein Hittipp der Woche.

Pola von #dieviervonhier

Wetter
22 °
min 8 °
max 22 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: