Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

September
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234


Donnerstag 17.9.

17.09.2020 - 19:30 Uhr


Dokumentation: Miles Davis - Birth Of The Cool


Kirchlengern
Mehrzweckhalle

Beschreibung:
Trompeter, Bandleader, Innovator. Elegant, intellektuell, genial und immer wieder auch kontrovers. Ein Mann, der für einen Sound steht, so wundervoll, dass er einem das Herz brechen kann. MILES DAVIS – BIRTH OF THE COOL erzählt von Leben und Karriere eines musikalischen Ausnahmetalents und einer kulturellen Ikone. Ein wahrer Visionär, der in kein Schema passt und dabei eines absolut verkörperte: Coolness.
Es gelten Abstands- und Hygienevorschriften, auch die Bläser der Jazzband werden mit Plexiglasschutz spielen.

17.09.2020 - 19:30 Uhr


MILES DAVIS: BIRTH OF THE COOL


Einlass 19:00 Uhr; Programmstart 19:30 Uhr; Filmstart ca. 20:00 Uhr
Eintritt 6,00€ (3,50€ ermäßigt)
Kartenreservierung unter : 05223 – 7573450
mehr infos gibt es auf www.lichtblick-kirchlengern.de

17.09.2020 - 19:30 Uhr


Theater: Deinen Platz in der Welt


Bielefeld
Theater am Alten Markt
 
Beschreibung: Ein herabfallender Felsbrocken, der ein Familiengefüge von Grund auf erschüttert; ein Verfolgter, der vor einen Bus rennt; eine offene Tür, vor der ein Vater zu spät auf seinen Sohn wartet; ein Mann, zu dem täglich eine Fremde kommt, die seine Frau ist; eine Taxifahrerin, die ihre Kund*innen überredet, sich selbst ans Steuer zu setzen; eine beinahe verheiratete Tochter, die durch ein Geständnis ihres Vaters zum Waisenkind wird; eine Tür, die eine Frau verschluckt; eine Dienstreise nach Afrika, die sich für immer in den Körper eines Mannes einschreibt; zwei Filmemacherinnen, deren einst geteilter Idealismus durch Marketingstrategien getrennt wird; ein brennender Obdachloser, der die Liebe sucht. Diese und weitere Momentaufnahmen des Stücks zeigen Menschen im Schwebezustand. Sie sind vom Leben aus der Bahn geworfen, ihr Platz in der Welt unsicher geworden. Jede der Episoden ist in einem scheinbar geschlossenen Lebenskosmos verankert. Und doch spiegeln sie sich ineinander oder hängen unmittelbar zusammen.  

Tickets:  Karten 0521 / 51-5454, www.theater-bielefeld.de

17.09.2020 - 20:00 Uhr


Konzert: Ray Wilson & Band GENESIS CLASSIC


Bünde
Stadtgarten

Beschreibung:
Ray Wilson, der Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere. Die Fans erwartet ein musikalisches Fest mit Liedern von GENESIS, STILTSKIN, seiner Solokarriere. Facettenreiche Songstrukturen aus der progressiven Rock Ära der Band sowie die Pop-Hits der 1970er bis 1990er Jahre verschmelzen zu den unterschiedlichsten Arrangements - eine neue Dimension von GENESIS, ohne dass die Songs ihren Originalcharakter verlieren. Garant dafür ist die einmalige Stimme von Ray Wilson, welcher allein mit dem letzten GENESIS-Album "Calling All Stations" das drittbestverkaufte der Bandgeschichte eingesungen hat. Das ist die verschobene Veranstaltung wurde vom 12.März 2020. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie findet jetzt allerdings im Stadtgarten unter Einhaltung der Hygieneverordnungen und mit Wohlfühlabständen statt.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.

 

25.08.2020 - 00:01 Uhr   bis   28.09.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Alan McMahon - Bleistiftzeichnungen


Herford
Haus unter den Linden 12

03.09.2020 - 00:01 Uhr   bis   20.10.2020 - 00:01 Uhr


Interkulturelle Woche


Kreis Herford

17.09.2020 - 14:15 Uhr


Lügenmärchen


In der Reihe „Mittwochs: Märchen!“ liest Dr. Hanna Dose Lügenmärchen
im Märchenmuseum Bad Oeynhausen.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich: Tel. 05731/143410 oder Mail: museum(at)badoeynhausen.de

Eintritt: 4,-- €/erm. 3,-- €