Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

Oktober
MODIMIDOFRSASO
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311


Sonntag 25.10.

25.10.2020 - 15:00 Uhr


Duo Dreiklang im HudL-Kulturcafé


Herford
HudL-Kulturcafé

Beschreibung: Die beiden Herforder Conny und Bernd Matuszewski versprechen bei ihrem Auftritt Musik zum Lauschen und Träumen ohne Effekthascherei. „Nur schöne Songs zwischen Folk, Country und Pop, dargeboten mit berührender Stimme, schön klingenden Gitarren, einem Kontrabass, einem Glockenspiel und einer sanften Flöte.“ Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in Selbstbedienung.

Eintritt frei

25.10.2020 - 15:00 Uhr


Abschluss der Märchentage: Lesung mit Musik und tanz


Bad Oeynhausen
Märchenmuseum

Beschreibung: Gelesen wird die Erzählung „Vom König, vom Kater und der Fidel“ die Yehudi Menuhin und Christopher Hope für Daniel Hope verfassten. Das Museum bedankt sich bei Christopher Hope und SYM Music Company Ltd., aus dem Buch vorlesen zu dürfen. Die Geschichte erzählt von einem armen König, seinem Geige spielenden Kater und deren Widersachern, den königlichen Buchhaltern. Das Staatsbadorchester unter Leitung von Denise Gruber illustriert die Geschichte musikalisch, während zwei Schülerinnen der Tanzschule Witte die beiden Hauptfiguren der Geschichte tänzerisch darstellen. Gelesen wird die Erzählung von Klaus Spitczok von Brisinski.

Eintritt frei
Anmeldung: 05731/143410, museum@badoeynhausen.de

25.10.2020 - 17:00 Uhr


Politische Streuung - Lesung mit Lyriker*innen


Melle
Kulturzentrum Wilde Rose e.V.

Beschreibung: Lesung mit den Lyriker*innen Elke Engelhardt (Bielefeld), Barbara Daiber (Melle), Lothar Flachmann (Bielefeld) und Ralf Burnicki (Herford). Die Lyriker*innen arbeiten spartenübergreifend zu thematischen Impulsen, die der Malerei, der Musik oder einem experimentellen Kurzfilm entnommen sein können.

Anmeldung: lichtstreu@gmail.com
Eintritt frei