Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

Oktober
MODIMIDOFRSASO
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Samstag 23.10.

15.10.2021 - 00:05 Uhr   bis   24.10.2021 - 23:55 Uhr


29. Bad Oeynhausener Märchentage


Bad Oeynhausen
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Beschreibung:

Die Märchentage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Geist(er)reiche Märchen“. In Märchen sind die Grenzen zwischen diesseitiger und jenseitiger Welt durchlässig. Entsprechend wenig wundert es, dass Wesen der Anderswelt im Geschehen mitspielen und es durch ihr Handeln häufig befördern, manchmal zum Guten und manchmal zum Schlechten. Das Programm bietet heitere, spukhaft unheimliche wie nachdenkliche geist(er)reiche Geschichten, in denen Teufel, ebenso wie Klabautermänner, Meerjungfrauen und andere ihr Unwesen treiben. Wie schon in den Vorjahren üblich gibt es auch 2021 wieder bei den Märchentagen Einblicke in die Sammlungsarbeit des Museums und es besteht die Möglichkeit, selber einmal das freie Erzählen auszuprobieren.

Zutritt mit 3G
Karten an der Museumskasse erhältlich

Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung vorab erforderlich: Tel. 05731/143410 oder Mail: museum(at)badoeynhausen.de.

23.10.2021 - 15:00 Uhr


Führung: Einblicke in 1.200 Jahre Geschichte


Herford
Tourist-Information

Beschreibung:
Zwischen Mittelalter und Moderne, zwischen Marta und Münster informiert die Expertin Sabine Heese vom Verein der Herforder Gästeführerinnen und Gästeführer über die Stadtgeschichte. In Herford befindet sich die älteste Klostergründung in Westfalen. Hier führten die Äbtissinnen der Reichsabtei mit großer Machtbefugnis das Regiment. Kaum eine andere Stadt bildete im Mittelalter ein solches geistliches und geistiges Zentrum, war Wallfahrtsort und Bildungsstätte für den Adel. Über Jahrhunderte gab es ein segensreiches Zusammenwirken von Reichsabtei und Stadt. Herford galt in Anlehnung an das Stift als Reichsstadt. Das ist heute noch im Stadtbild zu erkennen.

Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Bezahlt wird, nach Möglichkeit passend, direkt vor Ort.

Zutritt mit 3G

 

23.10.2021 - 20:00 Uhr


Kabarett: „Der Tod“


Bünde
Universum

Beschreibung:
Egal, wann und wohin der Tod auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann. In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.buende-ticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.

23.10.2021 - 20:00 Uhr


Loopahead in Kalletal


Wenn LOOPAHEAD Musik machen, klingt das wie eine komplette Blues-Band, dabei sind es nur Udo Lummer und Paul-Gerhard Lange mit ihrem „Looper“. Dieses Werkzeug ermöglicht beiden, mehrere Parts gleichzeitig zu spielen. Auf der sogenannten „Loop Station“ sind unter anderem Schlagzeug-Rhythmen und Gitarrensounds gespeichert,die im Vorfeld von den beiden Musikern aufgenommen wurden. Auf der Bühne werden diese Spuren dann eingespielt, weitere Gitarrenspureneingesetzt und Solo-Parts gesungen –so wirkt es, als ob eine komplette Band live spielen würde.
Am 23. Oktober präsentiert der Kulturverein Kalletal Loopahead in der Deele Brosen. Mehr Infos auf www.deele-brosen.de

02.05.2021 - 11:00 Uhr   bis   07.11.2021 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Märchenball


Vlotho
Heimatmuseum

Beschreibung:
Wundersame Figuren in farbenprächtigen Kostümen sind die sehenswerten Kunstwerke von Horst und Jochen Raack aus Enger. Mit diesen Kostümen nahmen sie regelmäßig am Kostümwettbewerb "Carnevale di Venezia" teil und haben sechs Mal gewonnen. Ihr preisgekrönten Designs sind bis November im Vlothoer Heimatmuseum zu sehen.

Sonntags geöffnet von 11 bis 17 Uhr
Eintritt ist frei, Spenden erlaubt

 

16.09.2021 - 20:00 Uhr   bis   31.10.2021 - 14:00 Uhr


Der kleine Prinz auf Station 7


Bad Oeynhausen
GOP Varieté

Eine Show die wirklich zu Herzen geht. Der „Kleine Prinz“ – das Lieblingsbuch

von Millionen Menschen weltweit  – wird  in die moderne Welt übertragen. Der Held von „Station 7“ ist Patient in einem Kinder-Hospiz. Mit Mut, dem „Kleinen Prinzen“ und der Hilfe seiner Freunde gelingt es ihm, das Krankenhaus in einen Ort der Freude und Lebenslust zu verwandeln.

Die  Show ist  eine Verneigung  vor  der  Arbeit  von  Dr.  Eckart  von  Hirschhausen  und  seiner  Stiftung  „Humor  hilft  Heilen“, die das GOP seit Jahren unterstützt.