Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

"Herforder für Herford" sammelt für Kinderklinik

Das Klinikum Herford hat Geschenke für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin überreicht bekommen. Branko Kreinz von der Initiative „Herforder für Herford“ hat zusammen mit der Firma Teddy Toys Gesellschaftsspiele und kleine Spielsachen für die Patienten der Kleinkind- und Schulkinderstation vorbeigebracht. Auch das Spielzimmer der Klinik konnte mit den Präsenten aufgewertet werden. 

Kritik an Planungsverfahren für ICE-Strecke Hannover-Bielefeld
Die Kritik an den Planungen für die ICE-Strecke Hannover-Bielefeld reißt nicht ab. Natur- und Umweltverbände aus unserer Region werfen der Deutschen Bahn vor, das Verfahren unnötig in die Länge zu...
Wortmann neuer Namensgeber des Tennisturniers in Halle
Das ATP-Tennisrasenturnier in Halle bekommt wieder einen neuen Namen. Nachdem es jahrelang Gerry Weber Open hieß und danach Noventi Open nennt es sich im kommenden Sommer “Terra Wortmann Open“. Der...
Westfalenpokal: SV Rödinghausen steht im Halbfinale
Der SV Rödinghausen hat die nächste Runde im Westfalenpokal erreicht. Mit 4 zu 3 nach Elfmeterschießen gewann der Fußball-Regionalligist am Abend das Viertelfinalspiel auswärts gegen Eintracht Rheine....
Tage des alten Spritzenhauses in Spenge sind gezählt
Das “Alte Spritzenhaus“ in Spenge-Lenzinghausen soll abgerissen werden und einer Kita Platz machen. Das will der Hauptausschuss heute dem Rat empfehlen. Die Stadt hatte zunächst prüfen lassen, ob das...
Deutlich weniger Leistungen für Asylbewerber im Kreis Herford
Im Kreis Herford hat die Zahl der Menschen, die Asylbewerberleistungen bekommen, weiter deutlich abgenommen. Zuletzt waren es noch 880 Empfänger, das ist mehr als ein Fünftel weniger als im Jahr...
Apotheker in Westfalen-Lippe klagen über immer mehr gefälschte Impfpässe
Gefälschte Impfpässe kommen bei uns in der Region immer häufiger vor. Jens Kosmiky von der Apotheker-Bezirksgruppe Herford sagt, seit Inkrafttreten der 3G-Regel sei die Zahl noch einmal deutlich...