Responsive image
 
---
---
Nordumgehung

A30neu: Freigabe doch noch 2018?

Vielleicht wird es doch noch was mit der Freigabe der Nordumgehung in diesem Jahr. Das hat Straßen-NRW-Leiter Andreas Meier bei einer Baustellenführung mit NW-Lesern durchblicken lassen. Demnach soll die letzte noch fehlende Brücke im Kreuz Löhne im Herbst fertig sein. Wenn das Wetter danach mitspiele und es mit den Restarbeiten schnell gehe, könne der Verkehr auf das neue A30-Teilstück umgeleitet werden. Momentan bekommt die Nordumgehung in Bad Oeynhausen ihre letzte Asphaltschicht.