Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nordumgehung

Straßen.NRW nennt Fertigstellungstermin für Nordumgehung

Die A30 Nordumgehung wird im kommenden Jahr fertig. Die zuständige Behörde Straßen.NRW hat bestätigt, dass die Trasse zwischen Löhne und Bad Oeynhausen 2016 für den Verkehr freigegeben wird.

Damit wird die Nordumgehung mit „nur“ zwei Jahren Verspätung fertig gestellt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwarze hatte bei Straßen.NRW nochmal nachgefragt, ob der Zeitplan jetzt eingehalten wird. Es seien keine Unwägbarkeiten erkennbar, die die Fertigstellung verzögern könnten, so die Antwort. Auch sei ausreichend Personal vorhanden und die finanziellen Mittel. Für das rund 170 Millionen-Euro-Projekt mussten allein 23 Brücken gebaut werden.