Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona: Infiziertenzahl im Kreis Herford steigt weiter stark an

Im Kreis Herford sind seit Samstag (24.10.20) 101 bestätigte Corona-Infektionen dazugekommen. Damit haben wir jetzt einen Inzidenzwert von 116,5 erreicht. Momentan ist das der höchste Wert in ganz Ostwestfalen-Lippe. Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis Herford liegt bei 333.

Nach wie vor könne man die Infektionsketten zurückverfolgen, sagte uns ein Sprecher des Kreises Herford. Dabei werden die Behörden mittlerweile von 10 Mitarbeitern der Bundeswehr unterstützt. 12 Menschen werden derzeit wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt, keiner davon liegt auf der Intensivstation.

Stadt Vlotho ärgert sich über Graffiti-Schmierereien
Polizei und Stadt Vlotho suchen nach unbekannten Graffiti-Sprayern. Seit den Sommerferien würden immer wieder bestimmte Schriftzüge im Bereich des Weser-Gymnasiums und im Stadtgebiet auftauchen. Der...
IHK hofft auf rasche Auszahlung der Novemberhilfen
Dass der Teil-Lockdown verlängert wird, hat die Industrie- und Handelskammer in der Region nicht überrascht. Sie hofft, dass die angekündigten Novemberhilfen für die betroffenen Branchen jetzt schnell...
Icefighters aus Leipzig zu Gast in Herford
Nach der Niederlage gegen die Crocodiles aus Hamburg soll es heute (27.11.20) für den Herforder Eishockeyverein besser laufen. Zu Gast sind die Icefighters Leipzig. Hochkonzentriert wollen die...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford deutlich gesunken
Der Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford ist über Nacht noch einmal deutlich nach unten gegangen. Er liegt jetzt bei 123,3 – gestern (25.11.20) waren es 142,5. Die Gesundheitsbehörden melden 61 neue...
Weitere Beschlüsse zu Ex-Briten-Gelände in Herford geplant
Herfords Politiker wollen heute (26.11.20) die Erschließung des ehemaligen Briten-Geländes auf dem Stiftberg weiter vorantreiben. Der Bauausschuss bespricht z.B. mögliche Veränderungen der Vlothoer...
Feuerwerkskörper explodieren in Hiddenhauser Altenheim
In Hiddenhausen haben Unbekannte Feuerwerkskörper durch das offene Fenster eines Altenheims geworfen. Eine Mitarbeiterin hatte vorgestern Abend (24.11.20) die Polizei alarmiert, weil explodierte...