Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---

Hochhausbrand

Feuerwehreinsatz läuft noch

Bei dem Feuer in einem Hochhaus am Lübbertorwall in Herford sind mindestens fünf Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchgasvergiftungen. Eine Wohnung im obersten Stockwerk ist am Morgen komplett ausgebrannt. Der Feuerwehreinsatz läuft noch. Zwischendurch flammt das Feuer immer wieder auf. Im Moment versucht die Polizei noch zu klären, wer von den insgesamt 15 Bewohnern Zuhause war. Elf von ihnen konnten sich ins Freie retten. Bei einigen steht noch nicht fest, wo sie sich aufhalten. Auch die Brandursache muss noch geklärt werden.