15. Mai - Mittags, zweiter Versuch

Zum letzten Mal für dieses Jahr war das Sticker-Mobil auf der Suche nach einem Hörerauto mit Sticker. In Enger waren es gleich mehrere Autos, die unseren Weg kreuzten - aber es kann nur einen Gewinner geben. Den richtigen Moment erwischte Ralf Niermeier mit seiner Frau und kassierte 200 Euro.

15. Mai - Mittags, erster Versuch

In Enger fuhr ein silbernes Auto mit Sticker auf der Heckscheibe direkt vor dem Sticke-Mobil her, hörte aber unseren Aufruf nicht. Aber am letzten Tag lassen wir uns nicht so leicht abschütteln - wir fahren, bis wir einen Gewinner haben!

15. Mai - vormittags

Recht weit ab vom Schuss suchte das Sticker-Team an diesem Morgen, doch in Rödinghausen war noch kein Hörer wach, es gab keinen Gewinner aber dafür 100 Euro, die zum letzten Mal in den Jackpot wanderten.

14. Mai - nachmittags

Es war schon fernsehreif, was sich heute Nachmittag in Kirchlengern abspielte. Mit rund 6 Autos im Schlepptau fuhr das Stickermobil seine Runden, im passenden Moment setzte sich die Gewinnerin hinter uns, was dem wachsamen Auge von Annika Krooß auch nicht entging. Monika Meineker gewann den Jackpot mit 300 € und umarmte das Team vor Freude ganz herzlich.

14. Mai - vormittags

Sonnenstrahlen ließen sich kurz am Himmel sehen und das "Blau" schaute auch einmal vorbei in Bünde an diesem Morgen. Leider war das alles - kein Sticker weit und breit zu sehen. Das heißt es gibt einen RIESEN Jackpot mit 300 Euro.

12. Mai - nachmittags

In Spenge fuhren wir die Lange Straße auf und ab und entdeckten auch einen grünen Corsa, doch auch nach mehrmaligem Auffordern anzuhalten, reagierte der Fahrer nicht und die 200 Euro landeten im Jackpot.

12. Mai - vormittags

Heute legte sich Annika Krooß mit unserem Stickermobil in Exter auf die Lauer. Als wir Richtung "Autobahnkreisel" fuhren, entdeckten wir Gaby Herbig mit ihrem Corsa vor uns und nahmen die Verfolgung auf. Die Exteranerin reagierte richtig und gewann 200 Euro.

11. Mai - nachmittags

In Bünde hatte unser Sticker-Team heute kein Glück. Zwar wurde ein Wagen ausgemacht, doch die Spur verlor sich nach wenigen Metern und so schnell war auch kein neues Auto mit Sticker auf der Heckscheibe zu finden. Das heißt: Jackpot mit 200 Euro für die nächste Runde.

 

11. Mai - vormittags

Auf der Herforder Straße in Vlotho fuhr das Sticker-Mobil heute hin und her. Nachdem schon zwei Autos mit Stickern auf der Heckscheibe unseren Weg kreuzten - leider nicht zur richtigen Zeit - hatte Cathy Hamel Glück: Sie erwischte den richtigen Moment und gewann 100 Euro.

10. Mai - nachmittags

In Löhne - genauer gesagt in Mennighüffen - wurde uns bewusst, dass wir selbst im Nachbarkreis Hörer haben. Irene Isendahl aus Hüllhorst fuhr zur richtigen Zeit an uns vorbei und gewann 100 Euro. Sie arbeitet in Löhne und war auf dem Weg nach Hause.

10. Mai - vormittags

In Enger setzten sich Moderatorin Annika Krooß und ihr Fahrer hinter das Auto von Klaus Hermann und verfolgten ihn bis nach Spenge. Unser Gewinner hatte uns früh bemerkt - sofort nach Aufruf von Automarke und Wagenfarbe hielt er an. Also testete ihn Annika Krooß durchs Radio und frage nach dem YMCA-Tanz - auch den meisterte er mit Bravour und gewann 100 Euro.

7. Mai - nachmittags

Am Bünder Autohof hatte sich unser Sticker-Mobil postiert, um nach Stickern auf den Autos Ausschau zu halten. Zu passender Minute kreuzte Klaus Dieter Helmich unseren Weg, hörte 94.9 Radio Herford, reagierte nach Aufforderung richtig und gewann den Jackpot mit 200 Euro.

7. Mai - vormittags

Das Stickermobil ist heute morgen über eine Viertelstunde hinter einem grünen Seat Ibiza hergefahren. Chancenlos! Start der längsten Verfolgungsjagd unserer Sticker Rallye war in Gohfeld. Der Seat fuhr in Raichtung Herford und hängte unser Stickermobil auf der Mindener Straße ab. Der Jackpot steigt auf 200 Euro!

6. Mai - nachmittags

Unsere heutige Gewinnerin kam mit ihrem Sohn direkt vom Schwimmen und war auf dem Weg nach Hause. In Spenge-Lenzinghausen setzen wir uns hinter sie und nahmen die Verfolgung auf, forderten Sie auf, anzuhalten und ein Zeichen zu geben - Frau Zimmermann reagierte genau richtig und gewann 200 Euro.

6. Mai - vormittags

Unterwegs war Thomas Lörkens an diesem Morgen in Schweicheln und fuhr von einem zum anderen Kreisel auf der Suche nach einem Sticker. Er wurde auch schnell fündig, doch die Person am Steuer hatte leider nicht ihr Radio eingeschaltet. Mehrere Versuche sie zum Anhalten zu bewegen halfen nichts...

5. Mai - nachmittags

Begonnen hatte die Jagt für Joris Gräßlin mitten in Vlotho an einem Einkaufscenter und wir wurden auch schnell fündig, doch die "Zielperson" fuhr uns quasi davon. Alles Suchen half nichts und schließlich entdeckten wir am Straßenrand stehend ein Auto mit Sticker. Herr Kaiser hatte uns gehört und für diesen Moment richtig reagiert.

5. Mai - vormittags

Thomas Lörkens war heute mit dem Sticker-Mobil in Oettinghausen unterwegs. Zahlreiche Autos mit Sticker auf der Heckscheibe kreuzten seinen Weg - doch zur richtigen Zeit war leider kein Teilnehmerauto mehr in Sicht. Das heißt, dass heute nachmittag 200 Euro im Jackpot sind!

4. Mai - nachmittags

In Bünde bescherten wir Marion Mester einen gebührenden Tagesabschluss. Erst wurde ihr Mann aus dem Krankenhaus entlassen und sie freute sich, ihn wieder nach Hause holen zu können. Und dann gewann sie ganz spontan noch 100 Euro in bar bei der Sticker Rallye. Wenn das kein Glückstag für sie war...

4. Mai - vormittags

Eine wilde Verfolgungsjagd durch Löhne-Ort lieferten wir uns heute Morgen mit einem Nissan Micra und der Fahrerin Juliane - an einer roten Ampel erwischten wir die glückliche Gewinnerin und übergaben den Geldgewinn.

3. Mai - nachmittags

In Exter lauerte Sticker Rallye-Reporter Joris Gräßlin am Nachmittag dem Gewinner auf und stoppte ihn nach wenigen Metern. Eckhard Tasche hatte Glück: Schon in den vergangenen Jahren nahm er immer an unserer Sticker-Rallye teil - es sollte aber nicht sein. Gestern hat es funktioniert und er gewann 100 Euro.

3. Mai - vormittags

An der Elverdisser Straße hatte sich das Stickermobil heute morgen postiert. Thomas Lörkens meldete sich im Radio zu Wort und unsere Gewinnerin fuhr schon nach ungefähr einer Minute an uns vorbei. Sie hatte noch überlegt ob sie nicht lieber über die Autobahn fahren soll. Richtig entschieden - schließlich hat sie bei uns 100 Euro gewonnen.

30. April - nachmittags

Sören Lippold dachte erst, er hätte eine wahre Schlagerlegende in Enger entdeckt - schließlich heißt unsere Gewinnerin von heute nachmittag ja Andrea Berg. Sie hat zwar nicht gesungen, war aber (samt ihrer Kinder) zur richtigen Zeit am richtigen Ort und kassierte 100 Euro in bar.

30. April - vormittags

Früh war es heute morgen und noch relativ ruhig in Herford. Da sauste zu passender Minute Pedro Miguel an uns vorbei. Er kam direkt von seiner Nachtschicht und war auf dem Weg zur Bank. Den Stopp konnte er sich nach dem Geldgewinn natürlich sparen.

29. April - nachmittags

In Oettinghausen kreisten reihenweise Autos um uns herum, nur leider nicht zur richtigen Zeit. Dies tat aber Daniel Güse und war sichtlich überrascht. Noch mehr Freude kam auf, als er erfuhr, dass es einen Jackpot gab und er somit 200,00 Euro abstauben konnte. 

29. April - vormittags

Wir haben dieses Mal den Hörern in Quernheim in der Nähe der B239 aufgelauert. Auch nach guten Tipps im Radio für unseren Standort fanden wir leider kein Auto mit Sticker auf der Heckscheibe. Glück für alle, die heute nachmittag unterwegs sind - dann geht es nämlich um 200 Euro!

28. April - nachmittags

In der allerletzten Sekunde der Spielzeit fuhr Bianca Gronemeier in Löhne an unserem Stickermobil vorbei und wir versuchten uns hinter sie zu setzen. Durch den Verkehr war das nicht ganz so einfach, aber letztendlich konnten wir aufschließen und die 100 Euro an die strahlende Gewinnerin übergeben.

28. April - vormittags

Eigentlich war Horst Fleckenstein aus Rödinghausen mit seinem Auto samt Anhänger auf dem Weg zu seiner Tochter nach Herford, um ihr beim Umzug zu helfen. Doch zunächst musste er einen kleinen Zwischenstopp einlegen und durfte sich über 100 Euro in bar freuen.

27. April - nachmittags

Bei unserer Sticker Rallye am Nachmittag war es richtig knapp. Sören Lippold fand zunächst kein Auto mit Sticker - doch dann wurde er plötzlich selbst entdeckt! Direkt vor dem Stickermobil stoppte ein Auto (natürlich mit Sticker auf der Heckscheibe) und damit hatten wir die glückliche Gewinnerin Anke Niewöhner-Itzek.

27. April - vormittags

Angelika Unterbrink fuhr schon in Schweicheln an uns vorbei und wir setzen uns (natürlich mit Abstand) hinter sie. Erst als wir in Lippinghausen ihr Kennzeichen durchsagten, bemerkte Sie, dass Sie wirklich gemeint ist. Sie war gerade auf dem Weg nach Hause, um Feierabend zu machen. Sie fährt morgens behinderte Kinder zur Schule.

26. April - nachmittags

Sehr lustig war es heute. Roland Hoffmann hatte einen Sticker auf dem Auto - hat uns aber nicht gehört. Erst ein anderer Fahrer, der uns hörte und zwischen Stickermobil und Gewinnerauto fuhr, brachte ihn mit Lichtsignalen und wildem Winken zum Anhalten. So konnte Herr Hoffmann doch noch sein Geld entgegen nehmen und war sichtlich überrascht und glücklich.

26. April - vormittags

Sticker Rallye-Fahrer Sören Lippold musste sich an diesem Tag ein wenig in Gefahr begeben, da wir unsere Gewinnerin Mona Vogel mitten an einer gut befahrenen Hauptstraße angehalten haben. Sie war grad auf dem Weg zur Arbeit und hat sich tierisch über die 100 Euro Gewinn gefreut.

23. April - nachmittags

Christina Scheuer war kurz vor dem Wochenende in Kirchlengern unterwegs. Brigitte Brackmann konnte ihr Glück kaum fassen, als ihr Kennzeichen im Programm von 94.9 Radio Herford durchgegeben wurde. Als sie dann noch die 200 Euro bekam, kullerten sogar ein paar Freudentränen.

23. April - vormittags

Noch einmal unterwegs in Elverdissen. Am Straßenrand stehen mehrere Autos mit Stickern. Leider hält der von uns aufgeforderte Hörer nicht an. Pech für ihn. Christina freut sich, sie nimmt heute nachmittag gleich 200 Euro mit!

22. April - nachmittags

Am Nachmittag wurde es spannend! Elena Obers bog grad auf die B239 ab, als Christina Scheuer ihr Kennzeichen durchgab. Sie hätte fast schon auf der Umgehungsstraße gehalten. Letzlich endetet die Fahrt auf der Bielefelder Straße, wo Christina zu Fuß zum Auto gelaufen kam um die letzten Meter mitzufahren. Fast noch zitternd vor Aufregung nahm Elena die 100 Euro entgegen.

22. April - vormittags

Das hat sich gelohnt! Julius Tomczak war gerade in Hiddenhausen unterwegs, als sein Kennzeichen im Programm von 94.9 Radio Herford aufgerufen wurde. Er hielt an und bekam von Thomas Lörkens 300 Euro bar auf die Hand. Julius fuhr übrigens einen alten 190er Mercedes von seinem Vater - natürlich mit Hut auf der Ablage.

21. April - nachmittags

Auch am Nachmittag hatte jemand die Chance auf Bargeld - und hat sie nicht genutzt. Sticker am Auto, übers Radio aufgerufen - und nicht angehalten. Pech für den Fahrer, Glück für den nächsten. Morgen früh sind jetzt schon 300 Euro im Jackpot!

21. April - vormittags

Er hatte den Sticker am Auto, er wurde aufgerufen - aber er hat nicht angehalten. Pech für den Fahrer, Glück für den nächsten. Die 100 Euro wandern in den Jackpot.

20. April - nachmittags

Gabi-Sina Oldemeier hat gut aufgepasst und kann jetzt mit ihrer Tochter shoppen gehen. Dank der 94.9 Radio Herford Sticker Rallye ist die Frau aus Spenge nämlich um 100 Euro reicher.

20. April - vormittags

Silke Kotlewski aus Spenge war bestimmt froh, dass sie heute morgen mit ihrem Auto in Enger unterwegs war und 94.9 Radio Herford gehört hat. Das Sticker-Mobil fuhr hinter ihr, sie hat angehalten und konnte sich somit über 100 Euro in bar freuen.

19. April - nachmittags

Willi Thomas aus Bünde hat 94.9 Radio Herford gehört, aufgepasst und angehalten. Und er hat doppeltes Glück: der Jackpot war schon gewachsen - deshalb gewinnt er 200 Euro. Mit ihm freut sich Christina Scheuer.

19. April - vormittags

Er hatte den Sticker am Auto, er wurde aufgerufen - aber er hat nicht angehalten. Pech für den Fahrer, Glück für den nächsten. Die 100 Euro wandern in den Jackpot.


      Lokalnachrichten zum Nachhören

 

Blitzer im Kreis Herford

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige